Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Die wichtigsten Supplements für mentales Wohlbefinden!

Hinweis: Bei diesem Artikel handelt es sich zu großen Teilen um eine Übersetzung aus dem T-Nation Forum.

Körper und Geist beeinflussen sich gegenseitig stark. So wie wir unseren Körper mit den richtigen Übungen und den passenden Nährstoffen optimieren können, gibt es auch Nährstoffe, die für unsere mentale Gesundheit von großer Bedeutung sind.

Hier sind die wichtigsten Supplements, die in diesem Zusammenhang in Betracht gezogen werden sollten.

Omega-3 Fettsäuren

Wenn Sie eine umfangreiche Metastudie über die gesamte Fischölforschung durchführen, werden Sie einen Trend in Bezug auf die geistige Gesundheit feststellen: Fischöle helfen an verschiedenen Fronten, von Depressionen bis zum kognitiven Abbau.

Fortschrittliche Psychiater verschreiben ihren Patienten sogar eine fischreiche Ernährung oder Fischölpräparate, entweder als Ergänzung zu verschreibungspflichtigen Medikamenten oder als Vorstufe zu einer medikamentösen Behandlung. Wir können zwar nicht sagen, dass Fischöl ein „Heilmittel“ für irgendetwas ist, aber wir können mit Sicherheit sagen, dass es dazu beiträgt, bestehende Symptome zu minimieren und vielleicht zukünftige Probleme zu verhindern.

In einer kürzlich durchgeführten Studie wurden auch die Auswirkungen von Stress auf Omega-3-Fettsäuren untersucht. Stress, die damit verbundenen Entzündungen und Cortisolspitzen sind offensichtlich nicht gut für die körperliche und geistige Gesundheit.

In der Studie konnten die Teilnehmer, die 2,5 Gramm Omega-3-Fettsäuren zu sich nahmen, die durch ein stressiges Ereignis verursachten Schäden unterdrücken, indem sie den Cortisolspiegel und ein bestimmtes entzündungsförderndes Protein um 19 % bzw. 33 % senkten. Wir können nicht verhindern, dass Stress entsteht, aber Fischöl scheint die negativen Auswirkungen von Stress zu verringern.

Neben der entzündungshemmenden Wirkung können Omega-3-Fettsäuren auch bei kognitiven Störungen helfen, indem sie die Zellpermeabilität erhöhen. Diese Durchlässigkeit ermöglicht es Serotonin – dem „Wohlfühl“-Wirkstoff, der Botschaften durch das Gehirn transportiert -, die Zellmembranen des Gehirns leichter zu durchdringen.

Der Link zur Studie!

Kreatin

Die Wissenschaft hat vor kurzem nicht nur herausgefunden, wie positiv es sich auf die Gesundheit des Herzens auswirkt, sondern Kreatinmonohydrat kann auch ihre Stimmung verbessern. Es könnte sogar helfen, Alzheimer und andere neurodegenerative Krankheiten zu verhindern.

Neue Studien zeigen, dass Kreatin bei Depressionen oder „depressiver Stimmung“ zu helfen scheint. Zwar wurden die meisten Studien an Menschen mit schweren depressiven Störungen und sogar mit Meth-Abhängigkeit (Menschen mit veränderter Bioenergetik des Gehirns) durchgeführt, aber es ist nicht abwegig zu sagen, dass eine regelmäßige Kreatineinnahme eine Rolle bei der Verbesserung oder Erhaltung der Gesundheit des Gehirns spielen könnte. (Der Link zur Studie!)

Es hat sich sogar gezeigt, dass eine Zunahme von Kreatin die geistige Schärfe und die Leistungsfähigkeit des Gehirns bei anstrengenden geistigen Aufgaben erhöht. Zumindest bei Menschen, die ursprünglich einen niedrigen Kreatinspiegel hatten.

Curcumin

Jüngste Forschungen haben ergeben, dass Curcumin bei Depressionen helfen kann, und zwar sowohl bei leichten Depressionen als auch bei schweren depressiven Störungen. (Der Link zur Studie!)

Curcumin
Die Supplementation von Curucmin kann mehrere positive Effekte mit sich bringen

Wie kann es das? Chronische Entzündungen wurden eindeutig mit Depressionen und anderen psychischen Problemen in Verbindung gebracht. Im Fachjargon heißt das, dass Entzündungen ein entscheidender Faktor in der Pathophysiologie von Stimmungsstörungen sind. Curcumin hilft, übermäßige Entzündungen in Schach zu halten, indem es die freien Radikale, die sie verursachen, abfängt.

Andere Forschungsarbeiten befassen sich mit der Behandlung von Schizophrenie mit Curcumin. Und es hat sich gezeigt, dass Curcumin sogar das Arbeitsgedächtnis verbessert.

>>> jetzt unser laborgeprüftes Curcunova kaufen! <<<

Magnesium

In einer zwischen 2015 und 2016 durchgeführten Studie, wurde die Wirkung von Magnesium auf an Depressionen leidenden Menschen untersucht.

126 Personen, bei denen eine leichte bis mittelschwere Depression diagnostiziert wurde, erhielten eine Flasche Pillen. Sie sollten täglich eine Tablette zur Behandlung von Depressionen einnehmen.

Zwei Wochen später gab die Hälfte dieser Menschen an, sich etwas besser zu fühlen. Vier Wochen später berichteten dieselben Personen, dass sie sich deutlich besser fühlten. Die Symptome ihrer Depression waren zurückgegangen. Auch die Ängste hatten abgenommen. Und die andere Hälfte der Gruppe? Überhaupt keine Verbesserungen.

Was ist hier also los? Die Hälfte von ihnen nahm Magnesium ein, während die andere Hälfte, die Kontrollgruppe, ein Placebo einnahm.

Ist Depression also eine Folge von Magnesiummangel? Es ist nicht so einfach wie „Magnesium heilt Depressionen“ – obwohl einige Mediziner diese Behauptung seit mindestens 1967 aufstellen – aber es ist ziemlich klar, dass ein Magnesiummangel das Problem zumindest verschlimmert.

Wir wissen schon seit einiger Zeit, dass Magnesiummangel mit Depressionen, Angstzuständen und Entzündungen in Zusammenhang steht. Dies ist jedoch die erste randomisierte klinische Studie, in der die Fähigkeit von Magnesium, die Symptome von Depressionen zu verringern oder zu kontrollieren, wirklich untersucht wurde.

>>> sichert euch den Magnesium Stack! <<<

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here