Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Jil präsentiert aktuelle Form und Armumfang!

Jil von Road To Glory betonte in der Vergangenheit des Öfteren, wie wichtig es für ihn sei, nicht auf der Bühne, sondern auf der FIBO eine absolute Spitzenform präsentieren zu können. Da sich Verbesserungen jedoch nur im Rahmen gezielter Aufbauperioden realisieren lassen, präsentiert der Hamburger nun seine aktuelle „Offseason“ Form und lüftet darüber hinaus auch das Geheimnis seines Oberarmumfangs!

Während bei fast allen YouTubern zwar in der Diät oder Vorbereitung regelmäßig Body Updates veröffentlicht werden, sind diese Einblicke in die körperliche Entwicklung vor allem in der Aufbauphase eher selten zu finden. Um seinem Fans ein realistisches Bild vom Status Quo zu vermitteln, entschloss sich Jil jetzt einen genau solchen Einblick zu bieten. Obwohl sich der Hamburger laut Videotitel in seiner bislang schlechtesten Verfassung befindet, scheint er mit der aktuellen Form nicht gänzlich unzufrieden zu sein.

Zwar wirkt der Fitness YouTuber im Vergleich zu seiner „FIBO Version“ recht schwammig, kann aber dennoch sichtbare Bauchmuskeln vorweisen. Mit rund 105 Kilo Körpergewicht auf 1,80 Meter Körpergröße schätzt der Road To Glory Athlet seinen Körperfettanteil auf maximal zwölf bis 14 Prozent und gibt sich zuversichtlich, auch in den nächsten Monaten nochmals massive Muskelzuwächse generieren zu können. Anders als viele seiner Kollegen zeigt Jil allerdings nicht nur das optische Bild, sondern hält den aktuellen Stand auch in Form von Umfängen fest.


Jil über die Unterschiede zwischen dem echten Leben und Social Media


Derzeit beträgt der Taillenumfang 90 Zentimeter, der Brustumfang 124 Zentimeter und der vermeintlich wichtigste, der Armumfang, im kalten Zustand ohne Pump stolze 48 Zentimeter. Da der Hamburger zunächst den Fokus auf Schultern und Arme legen möchte, wird sich vor allem das zuletzt genannte Maß im Laufe der nächsten Wochen voraussichtlich nochmals erhöhen.

Insgesamt zeigt Jil hier nicht nur eine sehr solide Offseason Form, sondern präsentiert sich in „ehrlichen“ Lichtverhältnissen und hält den aktuellen Stand auch in Umfängen fest.  Es bleibt abzuwarten, ob die nächsten Wochen der Aufbauphase erfolgreich sein und wie sich sowohl Optik als auch Maße bis dahin verändern werden!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

5 KOMMENTARE

  1. Und wen interessiert das, wie der YouTube Stoffer Kasper aussieht ?
    Verkauft er gerade wieder zu wenig copy&paste Trainingspläne ?

  2. Wenn das Bürschchen 48 cm Oberarm hat, dann hat Tim Budesheim 65 oder wie? ich selbst habe natural 44, und mein Arm ist mit Sicherheit nicht dünner als seiner…. Und dann will er ohne Steroide den Umfang noch steigern? Ich lache mich tot… Eher wird das in den nächsten Monaten zurückgehen, logischerweise.

  3. Immer diese dicken Bäuche. Versauen komplett die Optik. Man guckt nur auf den Bauch und fragt sich, wie das die Leute ohne Wampe hinbekommen….

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here