Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Jil über die Unterschiede zwischen dem echten Leben und Social Media

In der letzten Zeit gab es von ehemaligen Cuttern und anderen YouTubern massive Kritik an Road To Glory. Wie es schon seit jeher mehr oder weniger üblich ist, spielte sich das Ganze eigentlich ausschließlich online auf den sozialen Netzwerken ab. Im neusten Video der Hamburger werden zwar nicht die Vorwürfe thematisiert, die ihnen gegenüber laut wurden, dafür aber unter anderem die Unterschiede zwischen Kritik im echten Leben und auf Social Media!

Anders als in vorigen Videos richtet Jil diesmal nicht gleich seine Worte an die Fans, sondern es ist eine Art Kurzfilm zu sehen, in der er als Hauptdarsteller fungiert und diverse andere Leute aufgrund ihres Aussehens und anderen Dingen anpöbelt und teilweise auch schwer beleidigt.

Kurz darauf beginnt der eigentliche Talk, zu dessen Anfang der Fitness YouTuber zunächst betont, dass man nie die eigentliche Person hinter der im Internet aufgebauten Fassade vergessen dürfe. Auch diese habe nämlich Gefühle und nehme sich angesprochene Dinge eventuell zu Herzen. Deshalb solle man Menschen laut Jil online respektieren und so behandeln, wie man auch selbst behandelt werden möchte. Der Meinung des Smilodox Athleten nach sollte man sich tiefgründige Beleidigungen und andere Sachen aus diesem Grunde sparen und es stattdessen bei konstruktiver Kritik belassen.

Insgesamt wolle die Hamburger Crew mit ihrem Video zum Ausdruck bringen, dass es eigentlich keinen Unterschied zwischen den sozialen Medien und der Realität gebe. Wenn man irgendetwas zu kritisieren habe, solle man das Ganze Jil zufolge über private Nachrichten klären oder sich selbst mal an den „Eiern packen“ und sich mit der jeweiligen Person treffen. Ob er damit auch die Kritik meint, die zuletzt an den Hamburgern selbst laut wurde oder das Ganze einfach ein generelles Statement ist, geht aus der neuen Veröffentlichung allerdings nicht hervor!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here