Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

„Leon Goretzka auf Stoff?“: Goeerki beurteilt rapiden Muskelaufbau von Fußball-Star!

Wer sich außerhalb des Bodybuildings für weitere, nicht verwandte Sportarten interessiert, der wird sich vielleicht für Fußball begeistern und die UEFA Champions League fleißig verfolgt haben. Der eine wird Fan des FC Barcelona gewesen sein, der andere hingegen den deutschen Verein FC Bayern München unterstützt haben, der als Sieger des Wettbewerbs hervorging. Wer den Bayern-Spielen aufmerksam zugeschaut oder auch Fotos einiger Fußballer betrachtet hat, der wird vermutlich gemerkt haben, dass Leon Goretzka im Gegensatz zu den Jahren zuvor als durchaus trainierter Akteur mit von der Partie in Lissabon war. Deshalb stellten sich nicht nur einige Medien, sondern auch Goeerki die Frage, ob Leon Goretzka womöglich zu Steroiden oder anderen Mitteln gegriffen haben könnte, um in kurzer Zeit viel Muskelmasse aufzubauen.

Gibt man in der Internet-Suchmaschine Google die Wörter „Leon Goretzka Muskeln“ ein, erscheinen zahlreiche Artikel über dessen vermeintlich perfekten Trainings, seine Muskel-Geheimnisse, Oben-Ohne-Instagram-Bilder, Leon-Goretzka-Transformationen und viele mehr. Nach dem Champions League Finale 2020 hätten Goeerki eigener Aussage zufolge viele Fan-Nachrichten erreicht, die dazu aufriefen, eine Stellung zum vermeintlichen Stoffkonsum des Fußballers zu beziehen. Christoph Gehrke, wie der Fitness-YouTuber mit bürgerlichem Namen heißt, habe sich das Endspiel zwar ebenfalls nicht entgehen lassen, doch habe er sich gefragt: „Ich hab‘ ja das Finale auch gesehen – was habe ich da jetzt nicht gesehen? War da irgendwie ein Bodybuilder, der gespielt hat oder so?“

>> Sportswear vom Feinsten bekommt ihr auf Muscle24.de! <<

Das Einzige, das der von MyProtein gesponserte Athlet mitbekommen habe, sei die Tatsache gewesen, dass die Teamkollegen des 25-Jährigen seine Ärmel ständig hochgekrempelt, die Arme präsentiert und ihn als Muskelmann dargestellt hätten. Wer den Fußballer vorher nicht wirklich auf dem Schirm hatte, der konnte die ganzen Schlagzeilen über seine Transformation eventuell nicht so recht nachvollziehen, so wie auch Goeerki. Leon Goretzka wiege Angaben zufolge auf eine Körpergröße von 1,89 Meter circa 80 Kilogramm, was verglichen zu einem Bodybuilder, dessen Ziel der Muskelaufbau ist, nicht besonders massiv sei. „Er ist halt athletisch, aber nicht krass muskulös. Für einen Fußballer schon, aber genau das ist ja der Punkt.“

Screenshot: Leon Goretzka
Goeerki sei über die Aussagen zahlreicher Menschen, „Leon Goretzka ist vielleicht auf Stoff“, ziemlich verwundert.

Für seine Verwandlung habe der in Bochum geborene Fußballprofi die Corona-Pandemie genutzt und gemeinsam mit seinem Physiotherapeuten einen „Muskelaufbau-Plan“ durchgezogen. Neben einer glutenfreien Ernährung seien auch regelmäßige Cyber-Trainings über Video-Calls mit Trainern und Mitspielern sowie viele Einheiten mit Kurz- und Langhanteln durchgeführt worden.

Goeerki erklärt in seinem YouTube-Video kurz und knapp:

„Er hat mit Kurz- und Langhanteln gearbeitet mit seinem Physiotherapeuten, hat sich auch glutenfrei ernährt. Dann klingt das für mich so, als wenn da jemand nie so wirklich was gemacht hat in dem Bereich und man jetzt ein paar Monate Fokus drauf gelegt hat. Und da muss man ganz ehrlich sagen, jemand, der athletisch ist, der sportlich ist und dann mal trainiert, der macht natürlich sehr schnell Fortschritte, weil er eine super Voraussetzung dafür hat. Das ist nicht groß verwunderlich, dass er Muskeln aufgebaut hat. Da brauchen wir überhaupt gar nicht über Stoff zu reden.“

Als defensiver Mittelfeldspieler sei es laut einem Interview von Leon Goretzka sinnvoller, Masse aufzubauen, um bei Zweikämpfen agiler und robuster zu sein, was Goeerki so ebenfalls unterschreiben würde. Zusammenfassend erklärt der MyProtein-Athlet also, dass Fußballprofi Leon Goretzka zwar einen durchaus vorzeigbaren Körper besitze, aber definitiv keine Steroide im Spiel seien, da zu viel Muskulatur in so einer Sportart wie Fußball ohnehin hinderlich sei. Auch wir als Online-Fitness-Magazin, das sich täglich mit zahlreichen Athleten unterschiedlicher Sportarten beschäftigt, vertreten dieselbe Ansicht, nämlich dass bei einer derartigen Optik eines professionellen Athleten nicht über verbotene Mittel diskutiert werden muss und sollte.

Cremig, kräftig, lecker

Unser Favorit aus über 7 Jahren Produktreviews. In dieser Zeit haben wir zahlreiche Produkte auf dem Markt getestet und bewertet. Dabei ist uns eines aufgefallen. Kein Whey hat es bisher geschafft, einen kräftigen, vollmundigen und leckeren Geschmack mit einer Cremigkeit zu kombinieren, dass sie mit einem Milkshake vergleichbar ist. Deshalb haben wir es entwickelt, das unserer Meinung nach cremigste und vollmundigste Whey Protein, unser GANNIKUS Original Verum Whey.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here