Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Massiver Mutant: Wird dieser Bodybuilder zum neuen Rich Piana?

Kaum eine Persönlichkeit hat die internationale Fitness-Szene im vergangenen Jahrzehnt so stark geprägt wie Rich Piana. Die Lücke, die der verstorbene Frontmann von 5% Nutrition seit seinem Ableben im August 2017 hinterlassen hat, ist entsprechend riesig und nahezu von niemandem auszufüllen. Nichtsdestotrotz gibt es einige Athleten, die zumindest versuchen, in die Fußstapfen des weltweit bekannten US-Amerikaners zu treten. Einer davon ist Illia Yefimchyk, der momentan für Aufsehen in den sozialen Medien sorgt und hinsichtlich der Optik definitiv einige Parallelen zum einstigen Mr. California aufweist.

Ein Körpergewicht von stolzen 352 Pfund ruft der gebürtige Ukrainer derzeit auf, was umgerechnet fast schon unfassbaren 160 Kilogramm entspricht. Damit ist Illia Yefimchyk bei etwa derselben Größe von 1,85 Meter noch einmal um einiges schwerer, als es Rich Piana zu seinen massivsten Zeiten war. Auch sein Oberarmumfang von 63 Zentimetern kann sich durchaus sehen lassen. Wie der 31-Jährige vom Normalo zum Monster wurde? Laut eigener Aussage sei seine Transformation das Ergebnis einer Kombination aus hartem Training, Disziplin und Wissen. Auch die Strahlenbelastung von Chernobyl-Unglücks, das sich bekanntlich in seinem Heimatland ereignete, spiele natürlich eine Rolle, wie der Bodybuilder mit zwinkerndem Auge verrät.

Optisch erinnert bei Illia Yefimchyk so einiges an Rich Piana, weshalb es nicht weiter überrascht, dass sich inzwischen 5% Nutrition seine Dienste als gesponserter Athlet gesichert hat. Vor allem die überproportional ausgeprägten Arme und die Fülle an Tattoos erwecken den Eindruck, dass der heute im tschechischen Prag lebende Bodybuilder tatsächlich in die freakige Rolle der verstorbenen Szene-Ikone schlüpfen könnte. Mit „Golem“ hat das ukrainische Masse-Monster auch bereits den passenden Spitznamen parat. Darunter versteht man in der jüdischen Literatur und Mystik ein menschenähnliches Wesen, das meist gewaltige Größe und Kraft besitzt. Eine unserer Ansicht nach treffende Beschreibung für den 160-Kilo-Koloss, der ebenso wie Piana einen charakteristischen Bart trägt.

Bild: Illia Yefimchyk mit ausgebreiteten Armen
Insbesondere seine muskulösen Arme und die darauf zu sehenden Tattoos von Illia Yefimchyk erinnern an Rich Piana.

Um eine solch brachiale Optik gewährleisten zu können, muss auch Illia Yefimchyk logischerweise zu drastischen Mitteln greifen. So führt der von 5% Nutrition unterstützte Athlet eigenen Angaben zufolge täglich bis zu 15.000 Kalorien zu, die sich unter anderem aus knapp drei Kilo Rindfleisch und 900 Gramm Reis zusammensetzen. Dank dieser Mengen an Nahrung bewegt „Golem“ auch beeindruckende Gewichte im Gym. Seine Maximalleistungen liegen im Bankdrücken bei 272 und sowohl im Kreuzheben als auch in der Kniebeuge bei 317 Kilogramm. Der 31-Jährige verfährt nach der Devise, dass Muskulatur nur durch stetige Kraftsteigerungen wachse.

>> Bodybuilding-Bekleidung der Spitzenklasse gibt’s bei Muscle24! <<

Über Rich Piana sagt Illia Yefimchyk nur Positives:

„… ein Mann, den ich zutiefst respektiere. Ein Mann, der Tausenden von Menschen den Weg zeigte. Ein Mann, an den wir uns erinnern, den wir lieben und niemals vergessen werden. Ich bete für dich, mein Bruder […]“

Obwohl sich die beiden zu Lebzeiten des US-Amerikaners wohl nie persönlich trafen, scheint „Golem“ sein Bestes zu geben, das Vermächtnis von Rich Piana weiterzuführen. Die sichtbaren Parallelen sind jedenfalls nicht von der Hand zu weisen.

Selbstverständlich gehört mehr dazu als nur die Optik, um einem Rich Piana nacheifern zu können. Der amerikanische Bodybuilder hatte eine Ausstrahlung, die ihresgleichen suchte und der Grund dafür war, dass unzählige Menschen rund um den Globus sich zu einer unglaublichen Fan-Gemeinschaft formierten. Ungeachtet dessen bringt Illia Yefimchyk ein Repertoire an Werkzeugen mit, die es ihm erlauben könnten, das neue Aushängeschild von 5% Nutrition zu werden. Das erkannte allem Anschein nach auch das US-Unternehmen, als sie ihn als Athlet unter Vertrag nahmen. 

Bild: Most Muscular von Illia Yefimchyk
Illia Yefimchyk bringt einiges mit, um immerhin optisch in die Fußstapfen von Rich Piana schlüpfen zu können.
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

2 KOMMENTARE

  1. Also 317kg DL als max bei dem Körpergewicht ist alles andere als beeindruckend. Bank und Squat sind stark, keine Frage, aber DL ist mau

  2. Also wie kommt man auf die Idee, während einer fortgeschrittenen Bodybuilderkarriere sich mal eben ein Hakenkreuz auf die Brust tätowieren zu lassen, um es dann bald darauf wieder über tätowieren zu lassen?
    Hat er gedacht, wenn seine Kumpels das gut finden kommt das auf social media auch überall gut an?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here