Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

„Breaking Bad“ in Göppingen: Vater und Sohn mit privatem Untergrundlabor aufgeflogen!

Bodybuilding ist ohne jeden Zweifel wohl die Sportart, bei der Doping am offensichtlichsten ist. Da der Erwerb und der Besitz von leistungssteigernden Mitteln in den meisten Fällen illegal ist, es jedoch mittlerweile auch immer mehr Hobbyathleten gibt, die zu den Substanzen greifen und diese kaufen, muss es natürlich einen anderen Weg der Beschaffung geben, außer sie in der Apotheke mit einem Rezept zu erstehen. In aller Regel geschieht dies über den Dealer vor Ort oder sogar über Onlineshops, in denen die in irgendwelchen Untergrundlaboren produzierten Produkte verkauft werden. Genau so ein Labor wurde auch Mitte Oktober im Kreis Göppingen, Nähe Stuttgart ausgehoben. Dabei ist allerdings das Duo, das zu Werke war, womöglich interessanter, als der tatsächliche Fund.

Breaking Bad – Ein Großteil wird die Kultserie kennen und lieben. Wer jedoch bisher dachte, dass sie ein wenig realitätsfern sei, der muss umdenken. Nehmen wir die zwei Hauptdarsteller Walter White und Jesse Pinkman, packen ihnen 20 Jahre auf den Buckel und setzen voraus, die beiden wären Vater und Sohn. So hat sich das zumindest in Göppingen, einer kleinen Stadt in der Nähe von Stuttgart, abgespielt. Gemeinsam haben ein 70-Jähriger und ein 46-Jähriger nämlich ein professionelles Untergrundlabor geführt, in dem sie zwar kein Crystal Meth, dafür aber Dopingmittel und Cannabis für die breite Masse hergestellt respektive angepflanzt hätten, so die Zollfahndung Stuttgart in einer Pressemeldung vom 11. November.

Am Ende wurde die Post ihnen zum Verhängnis, da die zuständigen Beamten die beiden Beschuldigten letztlich somit überführen konnten. Aufgeflogen sind sie, weil die benötigen Rohstoffe für die illegalen Substanzen per Post aus China bestellt und auch nach Deutschland geliefert worden sein sollen. Die Ermittler waren den Berichten zufolge wohl beim Import der Chemikalien am Stuttgarter Flughafen auf die zwei Verdächtigen aufmerksam geworden, als fragwürdige Pakete mit über zwei Kilogramm aus Hongkong sichergestellt worden seien. Beide Sendungen hätten also die Anschrift von Vater und Sohn aufgewiesen.

Ein 70-jähriger Vater und sein 46-jähriger Sohn aus dem Kreis Göppingen sind mit einem Dopinglabor und einer Marihuanaplantage aufgeflogen.

Die Fahnder stießen dabei nicht nur auf eine vollständige Laborausstattung mit unter anderem einer Vakuumpumpe, Rühr-, Abfüll- und Etikettiermaschine, sondern stellten zudem noch 2,3 Kilogramm Doping-Rohstoffe, fast 1.200 bereits mutmaßlich mit Dopingmitteln gefüllte Kapseln und Ampullen sowie zwei Kisten mit Synthese-Chemikalien sicher. Darüber hinaus beschlagnahmten die zuständigen Beamten einige Handys und Computer und zahlreiche Verpackungs- und Versandmaterialien.

Die illegalen Machenschaften hätten aber bei den Dopingmitteln kein Ende gefunden: Zusätzlich machten die beiden, die als das „Breaking Bad-Duo“ gelten, Geschäfte mit dem Vertrieb von Marihuana. Zollfahnder stießen bei ihrer Durchsuchung auf eine Plantage mit 25 Marihuanapflanzen sowie Cannabis-Samen. Die Ermittlungen des Zollfahndungsamts Stuttgart im Auftrag der Staatsanwaltschaft Freiburg werden fortgesetzt. Bei Verstößen gegen das Anti-Doping-Gesetz ist Freiburg als sogenannte Schwerpunktstaatsanwaltschaft für das gesamte Bundesland Baden-Württemberg verantwortlich.

Gegen die Familienbande wird des Weiteren aufgrund von Verdacht des Verstoßes gegen das Betäubungsmittel- und das Arzneimittelgesetz ermittelt. Dass das Geschäft mit Dopingmitteln gerade unheimlich attraktiv ist, haben nicht nur die Mitarbeiter der Schwerpunktstaatsanwaltschaft Doping verstanden. Betreiber der Untergrundlabore und Händler der illegalen Substanzen sind sich im Klaren, dass zum einen die Nachfrage enorm steigt und zum anderen die Hilfsmittel eine hohe Gewinnmarge einbringen, denn es gibt verhältnismäßig wenige Spitzensportler, aber umso mehr Menschen, die in ihrer Freizeit einer sportlichen Aktivität nachgehen und gerne auf derartige Substanzen zurückgreifen.

>> Bodybuilding-Bekleidung vom Feinsten gibt’s bei Muscle24.de! <<

Bei den zwei Tätern wurden knapp 2,3 Kilogramm Dopingmittel-Rohstoffe und fast 1200 befüllte Ampullen sowie Kapseln entdeckt und sichergestellt.

Quelle:
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.goeppingen-dopinglabor-mit-marihuanaplantage-bei-vater-und-sohn-entdeckt.412ab3ad-737f-471d-841c-94861d1ec52c.html

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here