Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Strength Wars League – The Faceless holt den Titel!

Im Battle um Platz 3 ließ Daniele Pauli nichts anbrennen. Der Powerlifter aus der Schweiz hatte sich noch im Halbfinale gegen The Anabolic Horse geschlagen geben müssen, konnte sich daraufhin aber gegen John Gomez, der zuvor The Faceless unterlag, verdient durchsetzen und die Bronzemedaille sicherstellen. Die Zuschauer des auf YouTube außerordentlich beliebten Kraftsport Formats erwartete demzufolge nur noch das Duell um den Gesamtsieg, das am gestrigen Freitagabend dann endlich zu sehen war!

Die Athleten

Während sich The Anabolic Horse mehr als souverän ins Finale kämpfte, war der Weg dorthin für The Faceless zum ersten Mal überaus steinig, zumindest gegen Matt Syrovatka. Der tschechische Powerlifter verlangte dem haushohen Favoriten nämlich alles ab, musste aber letztlich doch in letzter Sekunde eine Niederlage hinnehmen.

Für den letzten Zweikampf wurde dennoch alles zurück auf null gestellt!

The Faceless

  • Powerlifter
  • Alter unbekannt
  • 109 Kilo schwer
  • 1,78 Meter groß

The Anabolic Horse

  • Men’s Physique Athlet
  • 26 Jahre alt
  • 118 Kilo schwer
  • 1,89 Meter groß

Ein Vergleich der beiden Athleten zeigt, dass The Anabolic Horse sowohl schwerer als auch größer ist. Gefühlt geht der Tscheche damit als leichter Favorit ins Rennen, doch die Vergangenheit hat gezeigt, dass The Faceless kaum schlagbar ist. Es hat jedenfalls bislang niemand geschafft, den maskierten Polen zu bezwingen.

Die Disziplinen

  • Kreuzheben – 240 Kilo – 10 Wiederholungen
  • Push Press – 110 Kilo – 10 Wiederholungen
  • Kniebeugen – 210 Kilo – 10 Wiederholungen

Für ein Finale hätte man sich definitiv mehr erhofft und vorgestellt, doch die zu bewältigenden Übungen sind genau die gleichen wie auch im Duell um Platz 3 zwischen Daniele Pauli und John Gomez. Bis auf die Gewichte fällt das Ganze deshalb ziemlich unkompliziert aus.

Wer die drei Aufgaben schneller absolvieren konnte, klären wir nun!



Das Battle

Die Deadlifts verlaufen noch verhältnismäßig ausgeglichen, auch wenn The Faceless sich einen geringfügigen Vorsprung herausarbeiten konnte. Dieser hält allerdings nicht lange an, denn bei der Push Press hat der polnische Powerlifter so seine Schwierigkeiten, wohingegen The Anabolic Horse die 100 Kilo mit einer Leichtigkeit nach oben drückt, die seinesgleichen sucht. Dementsprechend erreicht der tschechische Men’s Physique Athlet die letzte Disziplin vor seinem Kontrahenten.

Bei den Kniebeugen kristallisieren sich dann jedoch die ersten Probleme bei The Anabolic Horse heraus. Die Lockerheit aus den beiden vorherigen Übungen scheint verflogen, worauf The Faceless logischerweise keinerlei Rücksicht nimmt. Der polnische Powerlifter teilt die insgesamt zehn Wiederholungen überlegt auf zwei Durchgänge auf und lässt seinem Gegenüber hier nicht den Hauch einer Chance. Der scheinbar unschlagbare Athlet mit der Maske gewinnt somit auch dieses Battle.

Nach dem vermeintlichen Rückschlag gegen Matt fand The Faceless also wieder in die Spur, gewann das Halbfinale souverän und sicherte sich am Ende nicht nur den Gesamtsieg bei der Strength Wars League 2k17, sondern auch einen Scheck übre 5000 Euro. The Anabolic Horse muss sich mit dem zweiten Platz und einem Geldpreis von 3500 Euro zufriedengeben!

https://www.youtube.com/watch?v=DuLJmE5EYWY

https://www.youtube.com/watch?v=DuLJmE5EYWYhttps://www.youtube.com/watch?v=oTBj0AyopfsMerken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here