Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Strength Wars League – The Anabolic Horse dominiert erstes Viertelfinale!

Der Zweikampf zwischen The Faceless und Ales Bursa war das letzte reguläre Duell der Strength Wars League. In einem eher ungleichen Duell setzte sich hier der maskierte Powerlifter durch und ließ seinem Konkurrenten nicht den Hauch einer Chance. Der Bodybuilder aus der Tschechischen Republik versuchte zwar noch einmal alles ihm Mögliche, scheiterte aber in letzter Konsequenz an der letzten Wiederholung beim Bankdrücken. Am gestrigen Freitagabend war es dann so weit und die Fans des beliebten Kraftsport Formats bekamen das erste Viertelfinale zu sehen!

Die Athleten

Mit The Anabolic Horse sollte kein Geringerer als der Führende der Liga ins erste K.O. Duell starten. Sein Gegner in der Eliminierungsrunde war Pascal Rothweiler, der aber lediglich deshalb einen Platz im Viertelfinale bekommen hat, weil wohl weder Patrik Baboumian noch Romano Rengel trotz Qualifikation mit von der Partie sein wollten beziehungsweise konnten.

Genaue Angaben zu den Athleten gab es in diesem Fall keine, weshalb wir nachfolgend alte Werte präsentieren!

The Anabolic Horse

  • Men’s Physique Athlet
  • 26 Jahre alt
  • 118 Kilo schwer
  • 1,89 Meter groß

Pascal Rothweiler

  • Allrounder
  • 27 Jahre alt
  • 89 Kilo schwer
  • 1,75 Meter groß

Ob sich in puncto Körpergewicht marginal etwas geändert hat oder nicht: Man sieht direkt auf den ersten Blick, dass The Anabolic Horse ganz klar die Nase vorne hat. Ohnehin geht der Tscheche auch unabhängig von seinen körperlichen Ausmaßen als Favorit ins Rennen geht. 

Die Disziplinen

  • Kniebeugen – 200 Kilo – 10 Wiederholungen
  • Klimmzüge – 20 Kilo Zusatzgewicht – 15 Wiederholungen
  • Ground to Overhead – 100 Kilo – 10 Wiederholungen

Die einzelnen Übungen sind nicht nur recht simpel und überschaubar gewählt, auch ein Zeitlimit gibt es in diesem Fall nicht. Es geht dementsprechend einzig und allein darum, dass einer der beiden Athleten siegreich ins Halbfinal einzieht. Wer zuerst fertig ist, beendet und gewinnt das Duell.

Wer dies sein wird, klären wir jetzt!



Das Battle

Wie man es von ihm kennt, legt The Anabolic Horse auch in diesem Viertelfinale los wie die Feuerwehr. Die Kniebeugen bewältigt er nämlich in einem Schwung, ohne zwischendrin absetzen zu müssen. Probleme bekommt er dann zumindest ansatzweise bei den Klimmzügen, was auf sein verhältnismäßig hohes Körpergewicht zurückzuführen ist. Pascal kann deshalb ein wenig Boden gut machen, bleibt jedoch weiterhin hinter seinem Konkurrenten.

Entscheidend ist die dritte und letzte Disziplin, mit der The Anabolic Horse als erster anfangen kann und direkt zeigt, dass ihm der Sieg nicht mehr zu nehmen ist. Pascal versucht parallel noch einmal alles, hat aber so seine Schwierigkeiten, die 100 Kilo vom Boden über seinen Kopf zu bewegen. Am Ende ist der tschechische Men’s Physique Athlet einfach zu stark und bringt den Sieg souverän nach Hause.

Punkte gibt es beim Viertelfinale logischerweise keine mehr. The Anabolic Horse zieht mit seinem Triumph in die nächste Runde ein, während die Strength Wars League 2k17 für Pascal Rothweiler nun endgültig beendet!

https://www.youtube.com/watch?v=DuLJmE5EYWY

https://www.youtube.com/watch?v=DuLJmE5EYWYhttps://www.youtube.com/watch?v=oTBj0AyopfsMerken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here