Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Schmale Schulter zeigt aktuelle Form!

Auf seinem Kanal „Schmale Schulter“ zeigt Kay nicht ausschließlich fitnessrelevanten Content, sondern erklärt seinen Zuschauern auch, wie er Sport, gesunde Ernährung, YouTube und seinen Beruf als Polizist miteinander vereinbaren kann. Nachdem sich der Rocka Athlet vor einiger Zeit neue sportliche Ziele setzte, folgt nun eines der seltenen Body Updates des jungen Polizeibeamten!

In aktuelleren Trainingsvideos betonte Schmale Schulter bereits, dass er seine Workouts in nächster Zeit etwas umstrukturieren und vermehrt auf Kraftzuwächse ausrichten werde. So folgte nicht nur der höhere Fokus auf Grundübungen wie Kreuzheben und Kniebeugen, sondern selbstverständlich auch die entsprechende Ernährungsgestaltung, um dem Ziel neuer persönlicher Rekorde näher zu kommen.

Nachdem sich Kay nun schon einige Wochen in diesem neuen Trainingszyklus befindet, folgt nun der erste Formcheck samt Posing. Obwohl der Polizeibeamte selten sogenannte „Body Updates“ macht, entschloss er sich in diesem Video die Hüllen fallen zu lassen und den aktuellen Stand mit ungefähr 100kg Körpergewicht zu präsentieren.

Obgleich eine gute Form derzeit nicht im Fokus stünde, zeigt sich Kay mit der eigenen Optik durchaus zufrieden und kann in der Tat noch gute Muskelteilungen vorweisen. Einzig das etwas verhaltene Posing solle man ignorieren, da ihm dieser Bereich eigenen Angaben zufolge recht schwer falle. Im Laufe der nächsten Zeit wolle der Rocka Athlet nochmals 4-5 kg draufpacken und versuchen, weitere muskuläre Verbesserungen zu erzielen, obgleich dies auf seinem Niveau und natürlichem Wege kein einfaches Unterfangen mehr sei.

Insgesamt ist Kay also mit dem Status Quo zufrieden und blickt zuversichtlich in die Zukunft. Mit Spannung bleibt abzuwarten, ob die erhofften Kraftzuwächse folgen und wie sich die Optik mit einigen Kilos mehr auf den Rippen verändern wird.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

2 KOMMENTARE

    • …und wieder ein Stoff-Vorwurf von irgendeinem pubertierenden „Aber ich ess‘ doch schon so viel und nehm‘ trotzdem nicht zu“-Kind.

      Hey, Youporn-Fenster schließen, Griffel vom Sack und geh dich in einem Studio anmelden – dann kannst du dir den Spruch vielleicht in ein paar Jahren klemmen… denn zumindest der Typ ist definitiv natty.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here