Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Markus Rühl äußert sich kritisch zum Hype vieler YouTuber

Markus Rühl gilt für viele als der sympathischste Profibodybuilder im Business. Auf der FIBO 2015 führte Mario Rieger ein Interview mit dem ehemaligen Mr. Olympia, in dem er sehr klare Worte zum aktuellen Hype um viele YouTuber fand.

Insgesamt sieht er die Entwicklung sehr kritisch, da seiner Meinung nach ein Bodybuilder für seine sportliche Leistung gefeiert werden sollte und nicht für die Frisur oder den Lifestyle.

„Da kommt ein Fan hoch und freut sich tierisch, ein Foto mit dem zu machen und ich denke mir, wer ist jetzt der Star und wer ist der Fan? Weil die sehen bei gleich aus!?“

Desweiteren bemängelt er, dass Leute die noch nie einen Wettkampf bestritten haben und noch nie durch Leistung überzeugen konnten, gehypet werden. Er findet es schade, dass gerade viele US Stars weniger Aufmerksamkeit bekommen, als junge YouTuber welche sich fast schon mehr um Ihre Frisur als um ihr Training kümmern.

Hier könnt Ihr das Video in voller Länge anschauen:

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here