Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

In einer Session: Julius Maddox stellt 2 neue Bankdrück-Rekorde auf!

Powerlifting hat sich in den letzten Jahren an immer größerer Beliebtheit erfreut, doch anders als beispielsweise im Bodybuilding sind die Sportler dieser Sparte oft weitestgehend unbekannt. Zu den wohl namhaftesten Athleten des Sports zählen sicherlich unter anderem Ray Williams, Larry Wheels und bei den Damen Stefi Cohen. Ein Athlet, der es vor allem im letzten Jahr geschafft hat, sich aufgrund seiner enormen Kraft und seiner eindrucksvollen Rekorde im Bankdrücken, im Gedächtnis der Kraftdreikampf-Fans zu bleiben, ist Julius Maddox. In seinem aktuellen YouTube-Video vermochte es der Powerlifter, in einem einzigen Training gleich zwei neue Bestleistungen aufzustellen!

Julius Maddox hat sich in der Powerlifting-Szene insbesondere durch seine Rekorde im RAW-Bankdrücken einen Namen gemacht. Seit März 2020 hält der US-Amerikaner den Weltrekord mit sage und schreibe 350 Kilogramm – ganz ohne jegliches Equipment. „Irregular Strength“, so der selbst verliehene Spitzname von Julius Maddox, es vor eineinhalb Jahren geschafft hat, Kirill Sarychev den Weltrekord abzunehmen, führt kein Weg am ambitionierten Kraftsportler mehr vorbei. Allerdings ruht sich das Schwergewicht nicht auf seinen Erfolgen aus, sondern will die Grenze immer höher ansetzen, um neue Rekorde aufzustellen und es anderen Athleten schwerer zu machen, solche Gewichte zu bewältigen.

Seit Monaten trainiert der 33-Jährige für eine ganz konkrete Leistung: 800 Pfund, umgerechnet 363 Kilogramm, RAW will er auf der Bank drücken. Tatsächlich verfehlte Julius Maddox schon einmal dieses Vorhaben, das er Juni 2020 in die Realität umsetzen wollte. Allerdings nicht aufgrund von eigenem Verschulden: Wie beim Herausheben der Langhantel sofort aufgefallen ist, haben die Helfer vor Ort die Stange falsch beladen und damit das Vorhaben des Powerlifters torpediert. Trotz seines Verständnisses für die besagte Situation sei der Kraftsportler zutiefst verärgert gewesen, wolle sich wegen solch eines Fauxpas jedoch nicht entmutigen lassen.

Bild: Julius Maddox stellt während eines Trainings nicht nur einen einzigen Rekord im Bankdrücken auf
Für Julius Maddox sei es überaus wichtig, mit ungefähr gleichstarken oder stärkeren Athleten zu trainieren, die ihn bis ans Limit pushen.

Nach einigen Aufwärmsätzen mit leichtem Gewicht und Widerstandsbändern stand für Julius Maddox der erste Rekord der Trainingseinheit an. Mit Handgelenksbandagen ausgestattet, ging es für den 1,91 Meter großen Koloss ans Eingemachte: sieben Wiederholungen mit knapp 290 Kilogramm gelangen dem Weltrekordhalter im Bankdrücken ohne sichtliche Mühe. Damit war Bestleistung Nummer eins eingetütet. Um beim gewöhnlichen Bankdrücken mit hohem Gewicht für mehr Stabilität zu sorgen, wagte sich „Irregular Strength“ an den sogenannten „Static Hold“ mit 372 Kilo – die größte Last, die der Powerlifter bis dato in den Händen gehalten habe.

>> RÄUMUNGSVERKAUF: Bis zu 90% auf Kraftsport-Bekleidung bei Muscle24 sparen! <<

Beim Static Hold handelt es sich um eine statische Haltebewegung, bei dem das Gewicht so lange wie möglich an einer bestimmten Position gehalten wird. Auch diese Disziplin meisterte der US-Amerikaner nicht nur mit Bravour, sondern mit einem neuen, persönlichen Rekord, in dem er die Langhantel, die mit 372 Kilo beladen war, für einige Sekunden in einer festen Position gehalten hat. Die dritte Bestleistung der Trainingseinheit konnte der Trainingspartner des US-amerikanischen Wettkampfathleten im Kreuzheben mit rund 334 Kilogramm aufstellen.

In einem einzigen Training hat es Julius Maddox also gemeistert, zwei Rekorde in seiner Parade-Disziplin, dem Bankdrücken, aufzustellen. Gelingen einem gewöhnlichen Trainierenden persönliche Bestleistungen einige Male im Jahr, konnte der 33-jährige Powerlifter mit seinem Ergebnis aufs Neue beweisen, ein wahres Powerlifting-Talent zu sein. Um die Quelle seiner Motivation zu erläutern, nennt Julius seine Trainingspartner. Seinen Angaben zufolge soll man sich mit Personen umgeben, die einen stets motivieren, um nicht nur am Ball zu bleiben, sondern darüber hinaus neue Rekorde zu erzielen.

Die Geheimwaffe im Gym

Kennst du schon unseren hauseigenen Booster? Unser Team verschreibt sich seit Jahren der Aufklärung rund um Trainingslehre, Ernährungswissenschaften und Nahrungsergänzungsmittel. Mit diesem fundierten Wissen haben wir unseren eigenen Booster entwickelt - von Sportlern für Sportler. Sowohl das Feedback unserer Kunden als auch die Resonanz externer Produkttester katapultieren den Booster auf ein noch nie dagewesenes Level. Lass' die synergetische Wirkung von 21 aufeinander abgestimmten Inhaltsstoffen auf dich wirken. Wir freuen uns auch auf dein Feedback. Klicke hier und erfahre jetzt mehr...

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here