Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Jeremy Buendia reißt sich Brustmuskel?!

Integriert wurde die Men’s Physique zum ersten Mal beim Mr. Olympia 2013 und seitdem ist der Sieg in dieser Klasse mehr oder weniger „reserviert“. Direkt bei der Einführung gewann zwar Mark Anthony den Titel, doch seitdem führt sozusagen kein Weg mehr an Jeremy Buendia vorbei. Der US-Amerikaner startete nämlich eine Serie und konnte den prestigeträchtigen Wettkampf mittlerweile schon vier Mal für sich entscheiden. Derzeit hat der Ausnahmeathlet allerdings mit einem Rückschlag zu kämpfen, der einen weiteren Triumph in Las Vegas zumindest erschwert!

Vor kurzem erst hat sich Jeremy Buendia während einer Trainingseinheit eine Verletzung an der Brustmukulatur zugezogen. Ob es sich dabei um eine Zerrung, einen Faserriss oder gar einen Abriss handelte, ist nicht genauer bekannt, doch wie nun klar wurde, musste sich der amerikanische Bodybuilder deshalb sogar einer Operation unterziehen. Berichten zufolge könnte es ganze vier Monate dauern, bis der viermalige Physique Mr. Olympia wieder vollständig genesen ist. Auf seinem Instagram Profil schreibt der Evogen Athlet, dass der operative Eingriff zwei Stunden gedauert habe, insgesamt aber problemlos verlaufen sei.

Derartige Verletzungen bedeuten selbstverständlich nicht automatisch das Ende der Welt. Kevin Levrone beispielsweise hatte ebenfalls bereits mit Ähnlichem zu kämpfen und schaffte es dennoch, in seiner Blütezeit auf Wettkämpfen zu dominieren. Dass Jeremy Buendia jedoch in seinen Vorbereitungen auf den Mr. Olympia 2018 zurückgeworfen wird, dürfte außer Frage stehen. Bislang schien es keinen Weg vorbei am viermaligen Champion zu geben, doch dessen aktuelle Situation wird vermutlich die direkte Konkurrenz aufhorchen lassen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein anderer Athlet die Chance ergreift und sich eventuell den Titel schnappt, ist in jedem Fall größer als die Jahre zuvor.

Ob Jeremy Buendia seine Verletzung an der Brustmuskulatur und die damit einhergehende Operation ihn tatsächlich in außerordentlichem Maß zurückwirft, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Der viermalige Champion lässt jedenfalls via Instagram verlauten, dass er schon bald wieder der Alte sein werde!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here