Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Interessante Details beim Interview von FitnessOskar und Karl Ess

Im Rahmen der Fit One Eröffnung in Hamburg trafen sich FitnessOskar und Karl Ess in einem Hotel zum kurzen Gespräch und Kennenlernen. Dort führte der junge Hamburger YouTuber mit dem erfahrenen Unternehmer ein Interview, in welchen interessante Business-Details preisgegeben werden.

Natürlich geht es in diesem Gespräch keinesfalls nur um Business, sondern auch um die aktuelle „Hate-Welle“, welche FitnessOskar seit seinem fragwürdigen Gewinnspiel erfährt. Besonders bei diesem Thema scheint der junge Fitness YouTuber viel Wert auf die Ansichten des veganen Bodybuilders zu legen, da dieser in der Vergangenheit ebenfalls mit viel negativen Anmerkungen konfrontiert worden ist. Laut dem GA-Mitgründer sei es bei großen Stars allgemein akzeptiert, dass diese gelegentlich für Online-Casinos oder ähnliches werben würden. Wenn man hingegen als YouTuber für derartiges werben würde, bekäme man es mit der Missgunst und den negativen Kommentare der Leute zu tun.

So sei es seiner Meinung nach auch nicht verwerflich Produkte zu bewerben, oder wie in Oskars fall ein Gewinnspiel zu promoten, solange die Zuschauer kein Geld dafür bezahlen müssten. Der junge Hamburger hört gespannt zu und stimmt seinem Gesprächspartner in den genannten Punkten voll zu und fragt sogleich, warum Karl Ess seine Bewertungsfunktion bei YouTube ausgeschaltet habe. Laut dem Natural Bodybuilder habe er diese mittlerweile bei reinen Informationsvideos wieder aktiviert und bei den restlichen lediglich die Kommentarfunktion, da diese in seinen Augen sinnvoller sei. Ein Kommentar, positiver wie negativer Natur, sei laut dem Unternehmer aussagekräftiger als ein Daumen hoch bzw. runter, welcher nicht über die Beweggründe dazu aussagt.

interessante-details-beim-interview-von-fitness-oskar-und-karl-ess-1

[amazonjs asin=“B01AUS00VA“ locale=“DE“ title=“PROFUEL® Alphaminos IceTea Peach – BCAA 2:1:1 (Leucin, Isoleucin & Valin) – Hervorragende Löslichkeit und sensationeller Geschmack – Hochwertige verzweigkettinge Aminosäuren made in Germany – Vor, während oder nach dem Training – 300 Gramm Dose (Pulver)“]

Der Veganer betont zudem, dass Personen, welche sich über derartige Kleinigkeiten aufregen würden, in ihrem eigenen Werdegang wenig erreichen könnten. Er selber hat und hatte in der Vergangenheit größere Probleme, als sich mit der Empörung einiger Zuschauer auseinander zu setzten. So verrät Karl Ess beispielsweise, dass er innerhalb eines Jahres schon 1 Millionen Euro verloren hat, und dies damals ein größeres Problem gewesen sei, als Negativkommentare zu „Penispumpen“.

Mittlerweile sei sein Fokus im Gegensatz zu damals auch nicht mehr finanzieller Natur, sondern auf größtmöglichen positiven Einfluss auf junge Sportler ausgerichtet. Früher arbeitete der Profuel Mitgründern weitaus mehr und war zu seiner besten Zeit an 10 Unternehmen beteiligt. Nun konzentriere er sich hingegen vermehrt auf lesen, schreiben und auf sein Privatleben. FitnessOskar scheint sich die Worte seines Interviewpartners sehr zu Herzen zu nehmen und von dessen Ansichten mit „Hate“ umzugehen beeindruckt zu sein.

Obwohl dieses Gespräch auf dem Channel des Hamburgers veröffentlicht wurde, handelt es sich größtenteils um Aussagen von Karl Ess. FitnessOskar selbst gibt außer Zustimmung wenig Preis und nimmt nahezu im gesamten Interview die Zuhörerrolle ein.

https://www.youtube.com/watch?v=5LxzMSZ2nHY

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here