Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Nach Arnie-Boykott? – Gold’s Gym sorgt für Maskenpflicht während Training!

Was sich wohl alle Trainierenden auf der ganzen Welt während des Lockdowns aufgrund von COVID-19 gewünscht haben, war die Eröffnung der lokalen Fitness-Studios, um ihrem gewohnten Alltag nachgehen und ihren Körper trainieren zu können. Auch Menschen wie Arnold Schwarzenegger, die ein Gym in den eigenen vier Wänden zum Ausweichen besitzen. Durch den Film Pumping Iron bekannt gemacht, gilt das Gold’s Gym in Venice Beach als zweites Zuhause des 72-Jährigen. Allerdings wollte der Unternehmer das Gold’s Gym bei der Wiedereröffnung nach der Coronakrise letzte Woche nicht betreten, da keine Maskenpflicht gegolten hatte. Wurde diese Regelung nun wegen des siebenfachen Mr. Olympia überarbeitet?

Wie bereits erwähnt, weigerte sich Arnold Schwarzenegger vor knapp einer Woche, das Gold’s Gym zu betreten, denn kurz nachdem er auf seinem Fahrrad angekommen war, sei er darüber informiert worden, dass für Personen während des Trainings keine Maskenpflicht herrsche. Grund genug für den einstigen Bodybuilder, sein Workout sausen zu lassen und wegzufahren, bis die Gesundheitsstandards seinen Erwartungen entsprechen. Für Arnie seien die Maßnahmen wohl ganz und gar nicht übertrieben, wenn man auch bedenkt, dass er bereits 72 Jahre alt ist und deshalb einer größeren Wahrscheinlichkeit ausgesetzt sei, das Coronavirus zu erlangen.

>> Bodybuilding-Bekleidung von GASP & Gold’s Gym gibt’s bei Muscle24! <<

Diese Nachricht verbreitete sich in der Fitness-Szene besonders schnell, weshalb sich sogar der Präsident und Geschäftsführer von Gold’s Gym Adam Zeitsiff zu Wort gemeldet und erklärt hat, dass er und das gesamte Team Arnolds persönliche Entscheidung vollkommen respektieren würde. Für die Sicherheit ihrer Kunden und Teammitglieder hätten sie einen Phasen-Wiedereröffnungsplan entwickelt, der die sanitären Maßnahmen und die Sicherheit betreffe. Nach den Richtlinien von Los Angeles County herrschte zum damaligen Zeitpunkt für Mitglieder des Gold’s Gym in Venice beim Betreten und Verlassen eine Maskenpflicht. Mitarbeiter mussten im Rahmen dieser Protokolle Handschuhe und Gesichtsmasken anziehen. Während es seitens des CEOs nicht gefordert wurde, dass Mitglieder während ihres Trainings Handschuhe und Gesichtsmasken verwenden, sei es laut eigener Aussage absolut nahegelegt worden.

Titelbild: Arnold Schwarzenegger weigert sich, Gold's Gym zu betreten

Maskenpflicht: Arnold Schwarzenegger verweigert Training im Gold’s Gym!

Deutschland kehrt in der Pandemie schrittweise zum bisher gewohnten Alltag zurück. Bundesweit dürfen unter Auflagen Fitness-Studios, Restaurants und auch Campingplätze wieder öffnen. Was sich aber viele Menschen fragen: Wie lange muss man noch einen Mund-Nasen-Schutz trage? In dieser Frage entscheidet jedes der 16 Bundesländer in eigener Verantwortung. Wie genau die Maskenpflicht definiert wird, unterscheidet sich […]

Wenige Tage nach Arnolds Aktion wurden dann tatsächlich die Regelungen im Bundesstaat aktualisiert und Verantwortliche des Gold’s Gyms schickten eine Rundmail an alle Mitglieder heraus. Darin wird erklärt, dass das Gold’s Gym weiterhin alle bundesstaatlichen, staatlichen und lokalen Richtlinien um die Gesundheit und Sicherheit seiner Mitglieder und Mitarbeiter befolgen würde, die lokalen Regelungen für Kalifornien jedoch ein weiteres Mal aktualisiert wurden, sodass Trainierende ab sofort während ihres gesamten Aufenthalts Masken tragen müssen. Außerhalb des Fitness-Studios und während kurzen Trinkpausen seien keine Masken erforderlich, es sei jedoch notwendig, weiterhin einen Mindestabstand von circa zwei Metern zu anderen Mitgliedern einzuhalten.

Kurz darauf folgte eine Twitter-Meldung von Arnold Schwarzenegger dazu, in der er schreibt:

„Das ist zu 100 Prozent der richtige Schritt. Dies wird uns helfen, diesen schrecklichen Virus zu besiegen. Die Wissenschaft ist sich einig – wenn wir alle Masken tragen, verlangsamen wir die Ausbreitung und können sicher wieder öffnen. Es ist kein politisches Problem. Jeder, der es zu einem politischen Thema macht, ist ein absoluter Idiot, der nicht lesen kann.“

In einem Instagram-Video mit kalifornischen Politikern erklärt Arnold Schwarzenegger, dass sich alle fünf Gouverneure von Kalifornien einig seien. Das Tragen einer Maske schütze die Menschen um im näheren Umfeld. Hierbei ginge es um nichts Politisches, sondern um das Richtige. Man solle es einfach machen, um die Krankheit zu bekämpfen und Geschäften die Möglichkeit zu bieten, sicher zu eröffnen. COVID-19 sei nicht einfach verschwunden, weil Einkaufszentren und andere Einrichtungen wieder geöffnet haben. „Just do it.“

Screenshot: Gold's Gym Maskenpflicht
Auch auf Instagram verbreitet Arnold Schwarzenegger die Message, dass es weiterhin notwenig sei, Masken zu tragen.
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

3 KOMMENTARE

  1. Dann soll Arnie der alte Sack daheim bleiben er hat doch ein Home gym.
    Bei 25-30 Grad ne Maske zu tragen is zum Kotzen. Wenn genug gelüftet wird und nicht soviel Leute im Gym sind ist es ohne Maske machbar.
    Arnie wird immer mehr zum Volltrottel.
    Wird nur dazu führen das noch weniger Leute ins Gold Gym gehen

  2. „…deshalb einer größeren Wahrscheinlichkeit ausgesetzt sei, das Coronavirus zu erlangen.“
    Die Wahrscheinlichkeit das Virus zu erlangen ist bei allen Menschen gleich hoch. Nur könnte es Ihn härter treffen als jüngere Menschen.

  3. Das macht doch keinen Sinn. Wie lange braucht die Maske beim workout bis sie durchnässt ist? 20 min? Dann bietet sie auch keinen Schutz mehr. Außerdem ist Training mit Maske sowieso nicht wirklich gut weil man nicht bis ans Maximum gehen kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here