Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Goeerki hat genug: „Sie werden euch weiter verarschen!“

Der Berliner Fitness YouTuber Goeerki ist definitiv eines der bekanntesten Gesichter der deutschsprachigen Szene. So hat er auf YouTube mittlerweile fast 200.000 Abonennten und war einer der Ersten, die auf der beliebten Video Plattform aktiv wurden. Genau deshalb hat Christoph Gehrke – wie er mit eigentlichem Namen heißt – sicherlich auch schon einiges mitbekommen, was in der Szene so abgelaufen ist!

Erst kürzlich hatte sich Goeerki mit einem kritischen Video zu Wort gemeldet, in dem er dazu aufruft, nicht alles zu verkomplizieren und keine eigene Wissenschaft daraus zu machen. Auch sein aktuellstes Video ist wieder mal eines, das durchaus provokant ist, wie er darin auch selbst zugibt.

Aufgrund eines ziemlich kritischen Facebook Kommentars, der sich unter anderem auf Fitness Programme und Supplemente bezieht, möchte der IronMaxx Athlet zu diesem Thema Stellung beziehen. Dem Follower gibt der Berliner dabei grundsätzlich vollkommen recht.


Facebook Kommentar
Der Kommentar, dem der Fitness YouTuber nur zustimmen kann.

Laut den Ausführungen von Goeerki gebe es in der Fitness Szene viele Missstände, da es an Aufklärung fehle. Dazu gehöre zum Beispiel das fehlende Wissen, was man denn grundsätzlich beim Zu- oder Abnehmen essen könne. Personen, die über diese Dinge nicht Bescheid wissen würden, wären auch meistens die Ersten, die irgendein Supplement kaufen würden, das ihnen Muskelaufbau verspricht.

Der Fitness Markt würde dem YouTuber zufolge genau dieses Unwissen knallhart ausnutzen, um somit Geld zu verdienen. So habe beispielsweise beinahe jeder seiner YouTube Kollegen ein eigenes Fitnessprogramm, was allerdings nicht bedeute, dass diese automatisch schlecht seien. Als Lösung für dieses Problem schlägt der Bodybuilder vor, gleich in der Schule für eine allgemeine Ausbildung zu sorgen, in denen die Schüler beispielsweise etwas über Makro- und Mikronährstoffe lernen.

In Bezug auf den enormen Fitness Trend, der ja heutzutage kaum noch Grenzen kennt, sagt der erfolgreiche Wettkampf Athlet, dass er die neue Serie Fitness Diaries selbst eigentlich gar nicht schlecht finde, da die Teilnehmerinnen dort ihren tatsächlichen Alltag zeigen können. Andere Berichte, wie jener vom WDR zum Thema „Fitnesswahn – Brauchen wir eine Gegenbewegung empfinde er allerdings für zu einseitig.

Insgesamt würde der Fitness Markt laut dem IronMaxx Athleten einfach von einer Unwissenheit leben, was schon immer so gewesen sei und er traurig finde. In diesem Sinne appelliert Goeerki an seine Follower, sich wirklich zu informieren und stellt klar, dass dabei auch er und seine YouTube Kollegen eine gewisse Verantwortung tragen!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here