Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Gewagte These von BroSep: Darum ist Natural Bodybuilding out?!

Noch vor wenigen Jahren erlebte das Natural Bodybuilding einen regelrechten Hype, der in erster Linie YouTubern wie Patrick Reiser, Mischa Janiec oder auch BroSep zu verdanken war. Inzwischen änderte sich die Szene jedoch erheblich, sodass heutzutage Athleten, die offen zum Konsum leistungssteigernder Substanzen stehen, zu den beliebtesten und zugleich erfolgreichsten gehören. Warum Natural Bodybuilding scheinbar „out“ ist und was der Grund dafür sein könnte, versucht BroSep nun anhand einer gewagten These zu erörtern.

Schaue man sich die aktuelle Fitness Szene an, würde es BroSep zufolge nur vier YouTube Kanäle jenseits der 100.000 Abonnenten geben, die zu tatsächlichen Natural Athleten gehören. Die meisten anderen würden hier und da etwas „naschen“, allerdings meist offen dazu stehen, was im klaren Kontrast zu den vergangenen Jahren stünde. Laut dem Rocka Athleten liege die zunehmende Beliebtheit offensichtlich unterstützter Sportler natürlich an dem krasseren Look, der vor allem für die Zuschauer einen wesentlich höheren Entertainmentfaktor biete. Dass die Gesundheit dabei in den Hintergrund rückt, sei aufgrund des größeren Unterhaltungswertes scheinbar zu verschmerzen.

Wer in der heutigen YouTube Szene offen zum Konsum verschreibungspflichtiger Medikamente stehe, würde aktuell als „real“ oder besonders ehrlich gelten. Wer hingegen vor laufender Kamera sagt, noch nie Steroide genommen genommen zu haben, werde öffentlich der Lüge bezichtigt oder als „Fake Natty“ beschimpft.

Dem WNBF Pro zufolge könne dieses Phänomen aber auch einen ganz anderen Grund haben. So sei es durchaus denkbar, dass viele Zuschauer den tatsächlichen Natural Athleten ihre sportlichen Erfolge nicht gönnen oder gar beneiden würde.


https://www.gannikus.de/news/natural-bodybuilding-wm-brosep-startet-die-vorbereitung/

Bei den unterstützten Athleten fließe hingegen der Gedanke „Wenn ich etwas nehmen würde, dann würde ich auch so krass aussehen…“ hinein, der den eigenen Mangel an Disziplin zwar entschuldige, offensichtlich jedoch ein Trugschluss sei. Genau aus diesem Grund könnten „normale“ Bodybuilder als ehrlich, real und sympathisch, Natural Athleten hingegen als Betrüger gelten. Im Rahmen seiner Ausführungen geht BroSep sogar so weit und vermutet, dass er selbst eine viel größere Reichweite haben würde, wenn er einfach behaupte zu „stoffen“, obwohl er es in Wahrheit nicht täte.

In seinem aktuellsten Video stellt BroSep nicht nur fest, dass Natural Bodybuilding derzeit scheinbar „out“ ist, sondern spekuliert zudem, welche Gründe dafür verantwortlich sein könnten. Demnach wäre es durchaus möglich, dass einige Zuschauer bei tatsächlichen Natural Athleten an ihren eigenen Mangel an Durchhaltevermögen erinnert werden und anderen den Erfolg daher nicht gönnen würden. Da die unterstützten Athleten hingegen weitere Dinge verwenden würden, fehle die direkte Vergleichbarkeit mit der eigenen Person, was schlussendlich in mehr Sympathie resultiere.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

4 KOMMENTARE

  1. Natural Bodybuilding gibt es gar nicht. Es gibt nur gestoffte Athleten die eine gute und gestoffte Athleten die eine schlechte Veranlagung haben. (#129303#)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here