Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Nach Amputation: Flex Wheeler trainiert wieder Beine!

Die vergangenen Jahre waren für den vierfachen Arnold Classic Champion Flex Wheeler nicht einfach. Nach einer Nierentransplantation im Jahr 2004 erlitt der IFBB Pro, welcher sich in seinem gesamten Leben bereits über 50 Operationen unterziehen musste, einen weiteren Rückschlag. Der US-Amerikaner musste im Oktober 2019 aufgrund der Verschlechterung eines 15 Jahre alten Venentransplantats und einem damit verbundenen Venenkollaps eine Notoperation durchstehen, bei der sein rechtes Bein teilamputiert wurde. Im Juni des darauffolgenden Jahres veröffentlichte der gebürtige Kalifornier einen Video-Beitrag auf Instagram, in dem er wieder gehen konnte. Ausserdem äußerte er das Ziel, bis zu seinem 55. Geburtstag in der bestmöglichen Form zu sein.

Rund sechs Monate später, nach einem erneuten und langen Krankenhausaufenthalt, ist Flex endlich wieder ins Gym zurückgekehrt. In seinem aktuellen Instagram-Post gewährt der mehrmalige Mr. Olympia Teilnehmer nun einen Einblick in sein Beintraining. Hierbei ist zu sehen, wie er einen Satz am Beinstrecker absolviert.

Neben einem Update zu seiner aktuellen Lebenssituation richtet die Bodybuilding-Ikone auch ein paar motivierende Worte an die eigenen Fans:

„Ich habe meine Beine, seit ich im September für über einen Monat aufgrund mehrerer Operationen ins Krankenhaus gekommen bin, nicht mehr trainiert. Aber das war DAMALS und das ist JETZT. Aufgrund der Schmerzen werde ich noch ein paar Monate brauchen, um mich wieder an das Beintraining zu gewöhnen… ABER VERDAMMT! ICH HABE ES SATT ,KRANK UND MÜDE ZU SEIN!!! Kriegt eure ÄRSCHE HOCH. LET’S GO FLEX WHEELER NATION“

Nach Routineuntersuchung: Ronnie Coleman muss nächste Operation hinnehmen!

Im Laufe seines Lebens hatte Ronnie Coleman zweifellos mit den verschiedensten Widrigkeiten zu kämpfen, doch speziell nach Beendigung seiner professionellen Bodybuilding-Karriere, als plötzlich Operation nach Operation folgte, meinte es das Schicksal definitiv nicht gut mit dem einst so erfolgreichen Kraftsportler. Zahlreiche Male musste sich der heute 55-Jährige unters Messer begeben und daraufhin den beschwerlichen Weg […]

Wirft man einen Blick auf die Kommentarspalte unter dem abgesetzten Post, so stellt man schnell fest, dass Freunde und Bodybuilding-Kollegen, wie beispielsweise Shawn Ray, Edgar Augustin und Terry Crews, sichtlich erfreut über die Rückkehr des Kraftsportlers sind.

Ronnie Coleman, der sich am Anfang des vergangenen Jahres selbst einer Hüft-OP unterzog, findet an dieser Stelle besonders motivierende Worte für den 55-Jährigen:

“ […] Ich weiß genau, wovon du sprichst. Feiglinge gewinnen nie! Wenn du sich beschwerst, hält es einen nur auf, in dieser Zeit einen Satz zu absolvieren. Nebenbei erwähnt, wen interessiert es, ob wir Schmerzen haben? […]“

Nach dem letzten Krankenhausaufenthalt von Flex Wheeler im Herbst 2020 waren die Follower über seinen allgemeinen Gesundheitszustand sehr besorgt. Doch den Bemühungen seiner Rückkehr nach zu urteilen ist klar, dass der Profi-Bodybuilder deutliche Fortschritte erzielt hat. Was das Bodybuilding betrifft, stehen die Dinge nicht gerade positiv. Allerdings ist dies bereits seit ungefähr anderthalb Jahren der Fall. Nichtsdestotrotz schaut Wheeler nach vorn und verschwendet keinen Gedanken daran, jemals aufzuhören.

Der US-Amerikaner ist seit mehreren Jahren eine inspirierende Persönlichkeit im Bodybuilding. Egal, was er macht, und unabhängig davon, wie schwer es ihm fällt, schafft er es immer wieder, seine Zuschauer zu motivieren. Auch wenn das Leben nicht immer fair und die Zeiten nicht immer einfach waren, kann man heute klar sagen, dass frei davon, was in dem Leben des beliebten Athleten noch passiert und wie viele harte Tage noch kommen werden: Nichts wird den Profi-Sportler jemals davon abhalten, an seine Grenzen zu gehen. 

Flex Wheeler im Beintraining
Flex Wheeler kehrt ins Fitnessstudio zurück.
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

2 KOMMENTARE

  1. Ich habe Flex Wheeler vor vielen Jahren während seiner aktiven Zeit auf der FIBO kennen lernen dürfen. Damals hatte er eine Superform, begnadet mit allem, was sich ein Bodybuilder nur wünschen kann. Betrogen von der IFBB um mehr als einen Sieg, kämpft er jetzt wieder einen großen Kampf(sein größter Kampf) zurück ins Leben. Bewundernswert, ehrlich und tapfer.
    Meine besten Wünsche für einem der besten Bodybuilder die dieser Planet je gesehen hat.
    Flex dein Leben!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here