Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Flavio Simonetti nun bei Body Attack?!

Flavio Simonetti gilt als einer der ersten Fitness YouTuber und hat erheblich dazu beigetragen, dass sich der Sport heute so großer Beliebtheit erfreut und vor allem Anfänger einen einfachen Einstieg in das Hanteltraining finden. Obwohl der Würzburger seit Jahren eine enorme Reichweite hat, blieb er, was ein in diesem Bereich eigentlich normales Supplement-Sponsoring anging, stets standhaft und lehnte ab. Umso überraschender ist es, dass Body Attack nun die „nähere Zusammenarbeit“ mit dem Retter der Dünnen verkündete. Was genau damit gemeint ist und warum es sich nicht um ein klassisches Sponsoring handelt, klärt dieser Beitrag.

Erst gestern verkündete Body Attack voller Stolz, dass sich Flavio Simonetti kürzlich zu einer engeren Zusammenarbeit mit dem Hamburger Supplement Hersteller entschlossen habe. Zudem freue man sich, den Würzburger auch bei der diesjährigen FIBO am Body Attack Stand begrüßen zu dürfen. Dass in diesen Zeilen nicht etwa von Sponsoring oder einer vertraglichen Geschäftsbeziehung die Rede ist, deutet bereits an, dass es sich hier wohl um ein eher unübliche Kooperation handeln könnte. Der Blick auf die Homepage des Unternehmens bestätigt diese Vermutung. Dort wird der bekannte Fitness YouTuber nicht nur ausführlich vorgestellt, sondern auch die nun verkündete Zusammenarbeit näher erläutert.


flavio-simonetti-nun-bei-body-attack-1


So sei Flavio eigentlich bekannt dafür, nicht mit Supplement Herstellern zu kooperieren und Sponsoringbeziehungen einzugehen. Daher handele es sich bei diesem Zusammenschluss auch nicht um einen geschäftlichen Vertrag mit finanzieller Entlohnung für den Natural Bodybuilder, sondern vielmehr um einen „Austausch von Ressourcen“, von dem beide Parteien gleichermaßen profitieren würden. Insbesondere der Fakt, dass sich die Body Attack Supplements auf der Kölner Liste befinden, welche die jeweiligen Produkte auf unerlaubte Substanzen untersucht, sei für den Familienvater ein wichtiges Kriterium gewesen.

Ab sofort wird also zwischen Body Attack und Flavio Simonetti ein sogenannter „Resourcenaustausch“ stattfinden. Was man darunter jedoch zu verstehen hat, bleibt zumindest vorerst noch schleierhaft. Sicher scheint hingegen, dass es sich nicht um ein branchenübliches Sponsoring-Verhältnis auf monetärer Basis handelt.

flavio-simonetti-nun-bei-body-attack-2


Quelle: body-attack.de/Flavio+Simonetti.html

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here