Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

FitnessOskar zeigt „Homeworkout für maximale Fettverbrennung“

FitnessOskar ist bereits seit vielen Jahren leidenschaftlicher Kraftsportler und konnte im Laufe der Zeit eine beachtliche Transformation an den Tag legen. Obwohl der junge Hamburger bekennender Befürworter von schweren Grundübungen und klassischen Trainingsprinzipien ist, stellte er in seiner neusten Videoserie drei 10-minütige Workouts vor, die für maximale Fettverbrennung aus dem heimischen Wohnzimmer sorgen sollen. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr in diesem Beitrag!

Bislang veröffentlichte FitnessOskar zwar zahlreiche Videos, in denen er entweder das Training an freien Gewichten oder aber an Maschinen demonstrierte, galt bislang allerdings nicht als Experte für Training außerhalb des Studios. Kürzlich traf sich der Hamburger jedoch mit seinem Kollegen Andre, der sich in seinen Personal Trainings zusätzlich auch auf das „Hometraining“ spezialisiert habe.

Ihm zufolge gebe es zahlreiche Menschen, die nicht ins Gym gehen wollen und täglich nur wenige Minuten Zeit für die körperliche Ertüchtigung aufbringen könnten. Um diesen Personen eine Alternative bieten zu können, stellt Andre gemeinsam mit „Testkunde“ FitnessOskar drei Hometrainings für maximale Fettverbrennung vor!

Workout 1: Beine

  • Aufwärmprogramm: 30 Sekunden auf der Stelle „tippeln“ im Supersatz mit 30 Hockstrecksprüngen
  • Mit dem Rücken an die Wand lehnen, Beine im 90 Grad Winkel, Position 45 Sekunden halten
  • 20 Wiederholungen „Sprung-Kniebeuge“ mit dem eigenen Körpergewicht
  • Insgesamt zwei Durchgänge
  • Abwärmprogramm (genau wie das Aufwärmprogramm)

Workout 2 : Bauch

  • Aufwärmprogramm
  • Crunch (an oberster Position für 30 Sekunden halten)
  • 20 Rollups (spezielle Sit-Up Variante)
  • 20 Crunches (Hände hinter Oberschenkel zusammenführen)
  • Plank (30 Sekunden halten)
  • Abwärmprogramm

Workout 3: Brust und Trizeps

  • Aufwärmprogramm
  • 20 Liegestütz
  • 360 Grad Liegestütz (eine Runde)
  • 30 Burpees
  • 360 Grad Liegestütz (zwei Runden)
  • 12 Liegestütze auf den Unterarmen (Fokus Trizeps)
  • Abwärmprogramm

Insgesamt betont FitnessOskar, nach jeder dieser Trainingseinheiten konditionell am Ende und maximal beansprucht worden zu sein. Zudem habe er stets sehr geschwitzt, einen enormen Nachbrenneffekt feststellen können und zeigt sich schlussendlich durchaus überrascht von der Intensität der jeweils 10-minütigen Home Workouts. Zudem könne sich jeder Interessierte in dem unter dem Clip verlinkten Newsletter eintragen, um die jeweiligen Programme kostenfrei zugesendet zu bekommen!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here