Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Exakte Koffeinmenge in GN Narcotica The Evil enthüllt

Bereits im November des vergangenen Jahres kündigte GN Laboratories ihren neuen Hardcore Booster Narcotica The Evil an. Bis zur tatsächlichen Veröffentlichung, die nun letzten Endes bei der FIBO 2017 vonstatten ging, sollten allerdings noch einige Monate vergehen. Bezüglich des Aufbaus setzt der amerikanische Hersteller bei seinem Pre Workout Produkt, wie man es schon aus der Vergangenheit kennt, erneut auf zwei Proprietary Blends, weshalb sich was die Dosierungen angeht nur Schätzungen anstellen lassen. Eine Ausnahme scheint die US-Marke allerdings diesbezüglich wohl gemacht zu haben!

Für die Verwendung von Proprietary Blends gibt es eigentlich im Großen und Ganzen nur zwei Gründe: Zum einen stellt der Hersteller damit sicher, dass keiner der Konkurrenten die exakte Zusammensetzung seines Produkts kopieren kann. Zum anderen versucht das eine oder andere Supplement Unternehmen auf diese Weise, vor allem die unerfahrenen Verbraucher zu täuschen, indem die tatsächlichen Mengen der nicht selten unterdosierten Inhaltsstoffe verschleiert werden. Auch wenn GN bei seinem neuen Booster Narcotica The Evil ebenfalls auf eine zu Deutsche „proprietäre Mischung“ setzt, hat der amerikanische Hersteller bei einer Substanz scheinbar dennoch ein wenig Transparenz gewährt.

Wie Stack3d.com berichtet, habe man das US-Unternehmen im Rahmen der FIBO 2017 nach der exakten Koffeinmenge in GN Narcotica The Evil gefragt und schließlich auch eine Antwort erhalten. Demnach soll eine Portion (15g, drei Scoops) des Hardcore Boosters genau 200mg Koffein enthalten, was wohl deutlich weniger sein wird als die meisten vermuten würden. Die Stimulans ist auf dem Etikett an dritter Steller der 3050mg schweren The Evil Energy Blend gelistet. Ein Löffel liefert also ungefähr 66mg Koffein. Den Angaben auf dem Etikett zufolge sollen vier Scoops (266mg Koffein) die tägliche Maximalmenge darstellen.

Die Information über die scheinbar genaue Koffeinmenge in GN Narcotica The Evil ist sicherlich nicht bahnbrechend, aber aller Voraussicht nach für den einen oder Konsumenten, der die einzunehmende Menge eines Boosters unter anderem von der Dosierung dieser Stimulans abhängig macht, in jedem Fall nützlich!

Quelle: stack3d.com

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here