Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Das „ungewöhnliche“ Verhalten von Cedric McMillan nach seinem Arnold Classic Sieg

Neben dem Mr. Olympia Wettkampf zählt die Arnold Classic in Columbus, Ohio ohne Zweifel als wohl wichtigstes Event im professionellen Bodybuilding. Nachdem Cedric McMillan in diesem Jahr den Sieg erringen und damit Athleten wie Dallas McCarver oder Juan „Diesel“ Morel hinter sich lassen konnte, sorgte der Amerikaner mit seinem „ungewöhnlichen“ Verhalten für Aufsehen.

Nachdem Cedric McMillan schon im Prejudging seine im Vorfeld zugesprochene Rolle als Favorit bestätigen konnte, sorgte der IFBB Pro mit seiner klassischen Kür für großen Jubel bei den Fans. Da sich der Athlet nicht nur den Standard- sondern vor allem den sehr seltenen Posen der „Golden Era“ bediente, ließ es sich auch Arnold Schwarzenegger nicht nehmen aufzustehen und ein Bild von sich und dem Bodybuilder zu machen.

Anstatt unbeirrt weiterzumachen, entschloss sich Cedric McMillan jedoch dazu, sich hinter den Namensgeber der Veranstaltung zu knien und diesem am Hinterkopf zu tätscheln. Neben einiger Verwunderung erntete der Sportler für diesen spontanen Gag jedoch tosenden Beifall seitens der Zuschauer.


https://www.youtube.com/watch?v=qXDh_es4REM


Nachdem Cedric McMillan zum offiziellen Sieger der Veranstaltung gekürt wurde, betrat auch Arnold Schwarzenegger die Bühne, um den Erstplatzierten in gewohnt unterhaltsamer Manier zu interviewen. Der Gewinner bestand jedoch darauf, dass alle Top 6 Athleten gemeinsam vortreten und entriss der Legende bereits nach wenigen Sätzen das Mikrofon, um sich nicht nur zu bedanken, sondern vor allem seine Mitstreiter zu ehern.

Zudem richtete der IFBB Pro tiefsinnige Worte an das Publikum und appellierte, die positiven Seiten des Sportes weiter hervorzuheben. Nachdem Cedric McMillan diesen ernsthaften Part abgeschlossen hatte, entschloss sich der Bodybuilder den Spieß umzudrehen und Arnold Schwarzenegger mit seinen eigenen „Standardfragen“ zu interviewen.



Unter tosendem Jubel der Zuschauer „attackierten“ sich die beiden Gesprächspartner daraufhin mit kleinen Sticheleien, welche der jeweils andere schlagfertig konterte. Zum Schluss der Veranstaltung bat Schwarzenegger dann erneut um ein weiteres Selfie mit dem Sieger, der dieses Angebot selbstverständlich dankend annahm.

Da sich Cedric McMillan dabei jedoch hinter den mehrfachen Mr. Olympia stellte, diesen an der Hüfte packte und „rhythmische“ Bewegungen mit seinem Unterkörper ausführte, fassten dies einige Personen im Nachhinein nicht als Spaß, sondern sogar als Respektlosigkeit auf. Arnold Schwarzenegger selbst schien sich daran jedoch nicht zu stören und nahm die Situation mit seinem gewohnten Humor entgegen.

Mit seiner Rede nach dem Sieg konnte Cedric McMillan daher nicht nur ernsthafte Worte an die Bodybuilding Szene richten, sondern auch das anwesende Publikum und die Zuschauer zu Hause durch seine humorvolle Einlagen bestens unterhalten. Während sich einige vor allem an der zuletzt beschriebenen Situation störten, dürften die meisten jedoch die Entertainer Qualitäten des Siegers honoriert haben!

https://youtu.be/TgEgDs5n6cg?t=9m43s

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here