Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Calum von Moger – Die Wahrheit über Bradley Martyn?!

Wir haben euch erst kürzlich davon berichtet, dass sich Calum von Moger derzeit in einem Streit mit Bradley Martyn zu befinden scheint. Allerdings gab der gebürtige Australier diesbezüglich bisher keine genaueren Details preis, kündigte jedoch baldige Aufklärung an. In einem aktuellen Video spricht der Bodybuilder nun über seinen Kollegen und früheren Geschäftspartner!

Obwohl Bradley Martyn angeblich nicht wollte, dass diese Angelegenheit öffentlich gemacht wird, entschloss sich Calum von Moger nun, seine Erfahrungen mit seinem Kollegen preiszugeben und die vermeintlich unbeschönigte Wahrheit über ihn ans Licht zu bringen. Auch wenn die beiden Bodybuilder stets einen harmonischen Eindruck machten, hielt die Freundschaft laut dem gebürtigen Australier lediglich wenige Monate und sei schon früher auf eine harte Probe gestellt worden.

So hätte Calum seinem damaligen Freund während einer Geschäftsreise im Vertrauen von Beziehungsproblemen mit seiner damaligen Partnerin berichtet und seinen Sorgen Luft gemacht. Doch anstatt wie abgesprochen Stillschweigen zu bewahren, habe Bradley Martyn der besagten Dame davon erzählt und wie es scheint auch versucht, andere Chancen zu nutzen. Zudem habe Calum von Moger ursprünglich nicht gewollt, dass Bradley Martyn bei der gemeinsamen Supplement Marke „Origin“ einsteigt, da er ihm schon damals nicht mehr vertraut haben soll.


Streit zwischen Calum von Moger und Bradley Martyn?


Auf Anraten seiner Geschäftspartner sei es schlussendlich allerdings doch zur Zusammenarbeit gekommen, von der wir euch bereits berichtet haben. Obwohl anfänglich alles vielversprechend aussah, sei Calum auch hier von seinem Partner hinters Licht geführt worden. Laut ihm habe Bradley Martyn versucht, sich mehr Anteile zu erschleichen und so seine Gier gezeigt. Da der vermeintlich Hintergangene jedoch von diesem Plan erfuhr, beendete er nicht nur endgültig die Freundschaft, sondern stieg zudem auch aus dem Projekt „Origin“ aus.

Als der YouTuber „Train To Look Good Naked“ schließlich ein Video von seinen Erfahrungen mit Bradley Martyn veröffentlichte, sah sich der Australier gezwungen, dort ein Kommentar mit seinen Erlebnissen zu hinterlassen und bezeichnete seinen Ex-Partner als „Sith Lord“, der wie bei Star Wars die Leute auf die „dunkle Seite“ ziehe. Unmittelbar darauf habe er zudem einen Anruf bekommen, in dem ihm dritte Personen darüber in Kenntnis setzten, dass Bradley ihn nun aufgrund der getätigten Äußerungen verklagen wolle.


calum-von-moger-die-wahrheit-ueber-bradley-martyn-1


Einige Zeit später soll der Fitness YouTuber jedoch selbst angerufen und sich für all seine Fehler der Vergangenheit bei Calum von Moger entschuldigt haben, sodass dieser ihm verzieh. Auch in einem Video soll sich Bradley nochmals medienwirksam entschuldigt, den Clip aus unbekannten Gründen nun jedoch wieder gelöscht haben. In Folge dessen entstand das hier angesprochene Statement des gebürtigen Australiers und der nun zu beobachtende „Shitstorm“ in Richtung des Kritisierten.

Wie es scheint, beginnt nun auch die internationale Fitness Szene durch vermeintliche Enthüllungen, öffentlichen Statements und brisanten Insider Informationen von sich Reden zu machen. Es bleibt abzuwarten, ob sich auch Bradley Martyn öffentlich zu den erhobenen Anschuldigungen äußern wird oder ob gar noch weitere Sportler „auspacken“ werden!

https://www.youtube.com/watch?v=LUlu7Na__ww&feature=em-uploademail

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here