Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Mammut-Projekt: Brian Shaw zeigt sein 500.000 US-Dollar teures Home-Gym!

Für einen professionellen Athleten, wie es Brian Shaw einer ist, bietet es sich ohne jeden Zweifel an, Zugriff auf ein Home-Gym zu haben oder gar ein eigenes zu besitzen. Diesen Gedanken hatte offensichtlich auch der Strongman selbst, doch was der 38-Jährige als heimische Alternative zur örtlichen Sportstätte bezeichnet, läuft bei Otto Normalmenschen wahrscheinlich unter öffentlich zugänglichem Fitness-Studio mit grenzenlosen Möglichkeiten. Der einstige World’s Strongest Man hat sich zu Hause nämlich einen hochpreisigen Equipment- und Gerätepark hingestellt, mit dem sich wirklich jeder Pandemie trotzen lässt.

Wer nun denkt, Brian Shaw hätte sein Home-Gym ausschließlich errichtet, um sich komfortabel der vorherrschenden Corona-Pandemie zu entziehen, der täuscht sich gewaltig. Vielmehr ist das private Fitness-Studio, wie man es eher nennen sollte, aus der Not heraus entstanden und allmählich gewachsen. Das ganze Projekt habe Shaw zufolge seine Anfänge in der elterlichen Garage genommen, nachdem das Gym seiner Wahl die Pforten hatte schließen müssen. Als immer mehr Zubehör hinzukam und Platzmangel zum Problem wurde, habe der Spitzenathlet das Equipment ins Lager eines einstigen Supermarkts umgesiedelt. Es folgten weitere Umzüge, bis die heutigen Räumlichkeiten entstanden waren und genutzt werden konnten.

Es würde wohl den Rahmen sprengen, wenn man einzeln aufdröseln wollte, was genau sich im Home-Gym von Brian Shaw finden lässt. Prinzipiell hat der Familienvater jedoch Zugang zu allem, was das Herz eines Kraftsportlers begehrt. Von Standard-Geräten über spezielle Eigenanfertigungen bis hin zu Griffen und Stangen jeglicher Art wird man vermutlich nie das Gefühl bekommen, irgendeine Sache zu vermissen. Der viermalige Gewinner des prestigeträchtigen World’s Strongest Man hat allein ein Kurzhantel-Arsenal in seinem Besitz, das bis zu einem stattlichen Gewicht von 230 Pfund (circa 104 Kilogramm) pro Hantel reicht.

Bild: 230 Pfund schwere Kurzhanteln
Im Home-Gym von Brian Shawn gibt es gefühlt nichts, was es nicht gibt.

Wie bereits angesprochen, gibt es im privaten Fitness-Studio von Brian Shaw einige Geräte, die entweder eigens für ihn angefertigt oder eben dahingehend ausgesucht wurden, dass seine ausufernden Körpermaße hineinpassen. Der Strongman ist schließlich über zwei Meter lang und bringt gut und gerne 200 Kilogramm auf die Waage. Dementsprechend kommt es vor, dass gewöhnliche Maschinen von beispielsweise Hammer Strength schlichtweg nicht praktikabel sind. Eine absolute Besonderheit in diesem Zusammenhang stellt das im Home-Gym befindliche Squat-Rack von Rogue dar, das größte seiner Art mit unter anderem Monolift und unzähligem Zubehör. Sobald es neue Erweiterungen gebe und sie auch nur im entferntesten Sinn machen, zögere Shaw nicht lange und schlage zu.

>> Hochwertige Supplements von Experten gibt’s auf Gannikus-Original.de! <<

Über Geld spricht man nicht, so bekanntlich die landläufige Meinung und auch Brian Shaw ist im Grunde genommen zurückhaltend, was die Kosten für sein Home-Gym betrifft. Seinen Aussagen nach bezieht sich die Wertangabe von 500.000 US-Dollar jedoch lediglich aufs Equipment und nicht etwa auf den Bau der Räumlichkeiten oder andere Faktoren. Sieht man sich das unten eingebettete Video an, in dem Shaw seinen Strongman-Kumpel Robert Oberst durch das Studio führt, wird relativ deutlich, wie viel finanzieller Aufwand und Liebe zum Detail in den heiligen Hallen des ehemals stärksten Manns der Welt steckt.

Für alle diejenigen, denen der Neid nicht schon ins Gesicht geschrieben steht, hat Brian Shaw noch etwas in der Hinterhand: Als wäre das 500.000 US-Dollar teure Home-Gym nicht genug, hat der passionierte Kraftsportler in der Tat das sogenannte „Mountain Gym“ auf die Beine gestellt, das sich unmittelbar neben dem Zweitwohnsitz der Familie in den Bergen befindet. Hier widmet sich der Hüne vor allem am Wochenende dem Strongman-Training mit Atlas Stones und Co., während für die anderen Workouts von Montag bis Freitag das im Verlauf des Artikels besprochene Privatstudio herhalten muss. 

Für eine erholsame Nacht

Ein ausreichender und guter Schlaf ist nicht nur essenziell was unser Wohlbefinden und kognitive Leistung angeht, sondern auch elementar für unsere Gesundheit sowie den Muskelaufbau. Hartes Training und eine perfekte Ernährung bringen keine maximalen Resultate, wenn die nächtliche Regenerationsphase nicht optimiert wird. Deshalb ist gehört eine gute Schlafhygiene zu den grundlegenden Säulen des sportlichen Erfolgs. Unser Produkt SOMINA ist dafür konzipiert, den Schlaf darüber hinaus auf das nächste Level zu heben. Die ausgeklügelte Formel aus 17 aufeinander abgestimmten Inhaltsstoffen soll das Einschlafen erleichtern und die Schlafqualität verbessern, sodass du das Maximum aus deiner Regeneration herausholen kannst. Klicke hier und erfahre jetzt mehr...

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here