Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Brian Shaw gewinnt World’s Strongest Man 2016

Im Zuge des von Hafthor Björnsson neu aufgestellten Weltrekords im Keg Toss haben wir euch bereits vor einer Woche vom World’s Strongest Man 2016 berichtet. Der wohl bedeutendste Strongman Wettkampf fand in diesem Jahr im südafrikanischen Botswana statt und nach einer Woche mit den verschiedensten Disziplinen wurde dann am vergangenen Samstag der Sieger gekürt!

Den ersten Platz belegte Brian Shaw, der den Wettkampf bereits in den Jahren 2011, 2013 und 2015 gewinnen konnte und sich mit dem diesjährigen Sieg seinen insgesamt vierten Titel sichern konnte. Der Amerikaner feierte damit die erste Titelverteidigung seit Zydrunas Savickas 2010, bei der er sich in einem Kopf-an-Kopf Rennen letztlich mit zwei Punkten Vorsprung gegen Hafthor Björnsson durchsetzte. Obwohl der zuletztgenannte Isländer sich bereits das fünfte Jahr in Folge auf dem Treppchen platzieren konnte, blieb ihm ein Sieg bisher verwehrt.

Auf dem noch immer ehrenhaften dritten Rang landete Eddie Hall, der erst vergangenen Juli mit einem Deadlift Weltrekord über 500kg für Schlagzeilen sorgte. Der dritte Platz des Briten war jedoch lange in Gefahr, denn bis zum letzten Wettkampftag hatte er den amerikanischen Rookie Konstantine Janashia vor sich, den er mit einer unglaublichen Leistung beim letzten Event, den sogenannten Atlas Stones, verdrängen konnte.

Während sich die oben erwähnten Athleten einen harten Konkurrenzkampf lieferten, trat der Vorjahresweite Zydrunas Savickas bei der Arnold Strongman Classic in Hongkong an. Hier musste sich der 41-jährige Litauer jedoch hinter seinem Landsmann Vytautas Lalas geschlagen geben, weshalb ebenfalls nur der zweite Platz heraussprang!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here