Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Branch Warren startet Wettkampf Comeback?!

Mit seinem Auftritt beim Mr. Olympia 2016 sorgte Kevin Levrone schon lange Zeit im Voraus für jede Menge Gesprächsstoff. Unter anderem Flex Wheeler ließ sich davon inspirieren und kehrte vor wenigen Monaten ebenfalls auf die Bühne zurück. Die beiden über 50-jährigen IFBB Pros zeigten damit, dass grundsätzlich nichts unmöglich ist und motivierten durch ihre Entscheidung, sich noch einmal in Bestform zu bringen, zahlreiche Sportler auf der ganzen Welt. Auch Branch Warren zeigt sich offensichtlich jüngst inspiriert von der Vorgehensweise der zwei Bodybuilding Legenden!

Zum letzten Mal als Teilnehmer auf der Bühne stand Branch Warren beim Mr. Olympia 2015. Er belegte damals den sechsten Platz, was für viele Zuschauer allerdings eher ein Geschenk der Judges und nicht seiner Leistung geschuldet war. Der Körper des mittlerweile 42-Jährigen wirkte verbraucht, ausgelaugt und überstrapaziert. Nach dem Event in Las Vegas wurde es deshalb zunächst einmal ruhig um den zweimaligen Arnold Classic Champion. Obwohl er seinen guten Freund Johnnie Jackson quasi dazu anstiftete, weiter bei Wettkämpfen an den Start zu gehen, schien er seine aktive Karriere selbst fast schon unbemerkt beendet zu haben. Dass dies jedoch nur ein Trugschluss gewesen sein könnte, zeigen aktuelle Geschehnisse.

Auf seinem Instagram Profil veröffentlichte Branch Warren nämlich am gestrigen Nachmittag ein Foto, das er mit einer passenden Beschreibung versah. Demnach sei er noch längst nicht fertig und bereit für 2018. Damit lässt er zumindest im ersten Moment ein Comeback nicht unwahrscheinlich erscheinen. Mit zwei Arnold Classic Siegen, einem ersten Platz bei der New York Pro und zahlreichen Top Ergebnissen beim Mr. Olympia blickt der Black Skull USA Athlet eigentlich auf eine zufriedenstellende Karriere zurück. Hinzukommt, dass er seit mehreren Jahren glücklich verheiratet ist und mit seiner Ehefrau Trish eine gemeinsame Tochter hat. Trotzdem juckt es den amerikanischen IFBB Pro scheinbar noch einmal in den Fingern.

Wie aussagekräftig der Instagram Beitrag von Branch Warren bezüglich eines eventuellen Comebacks ist, wissen letzten Endes wohl nur er selbst und seine engsten Vertrauten. Seine Fans jedenfalls zeigen in den Kommentaren unter dem besagten Post ihre Freude und bringen zum Ausdruck, dass sie eine Rückkehr auf die Bühne begrüßen würden!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

2 KOMMENTARE

  1. Der soll einfach chillen und seinen Ruhestand genießen. Er hat sich doch einen Namen gemacht und kann neue Geschäftszweige gehen. Verstehe nicht wieso er sich das antut. Wenn man sich sein Training anschaut, dürfte einem klar sein was das Problem ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here