Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Athletic Nerds reagieren auf das Statement von Simon Teichmann

Wir haben euch HIER bereits davon berichtet, dass Simon Teichmann kürzlich ein Statement veröffentlichte, in welchem er eine bestimmte Aussage der Athletic Nerds scharf kritisierte und eine Entschuldigung seitens der Rocka Nutrition Athleten forderte. Nun meldet sich das Fitnessduo zu Wort und schildern seine Sicht der Geschehnisse.

Im Rahmen des Spiels „Wer bin ich?“ erweckte einer der beiden Nerds mit seiner Aussage den Eindruck, dass Simon Teichmann nicht natural sei, was der Düsseldorfer nicht nur als persönliche Beleidigung sondern zudem auch als Respektlosigkeit auffasste. In seinem Statement erläuterte dieser warum ihn die Äußerung derart störe und forderte neben einer Entschuldigung auch, dass besagtes Video offline gestellt werde.

athletic-nerds-reagieren-auf-das-statement-von-simon-teichmann-1

Nur wenige Stunden nachdem der Body IP Frontmann seine Sicht der Dinge preisgab, wurden dessen Bedingungen anscheinend erfüllt, da die beiden Ex-Würzburger nun ebenfalls ein Statement zu dieser Thematik veröffentlichten. Dort entschuldigen sich Nikki und Nico dafür, dass diese Äußerung getätigt und von dem Natural Bodybuilder anscheinend anders als beabsichtigt aufgefasst worden ist. Es handele sich dabei keinesfalls um einen beabsichtigten Rufmord oder eine böswillige Unterstellung, sondern lediglich um einen unüberlegten Satz der im Rahmen eines Spiels gefallen sei. Die Athletic Nerds nehmen hierfür jedoch die Schuld inklusive der Konsequenzen auf sich und gestehen sich ein, dass diese Worte falsch aufgefasst worden sind.

Den Vorwurf der Undankbarkeit wollen die zwei Neu-Berliner allerdings nicht so einfach annehmen, da sie sich laut eigenen Angaben für den damaligen Shoutout seitens des Düsseldorfers gleich mehrfach bedankten und dies sogar auf der diesjährigen Fibo nochmals persönlich taten. Nichts desto trotz entschuldigen sich die beiden Sportler bei dem erfolgreichen Unternehmer und haben mittlerweile auch das von ihm kritisierte Video offline gestellt.

Genauso plötzlich wie das Statement von Simon Teichmann kam, folgte auch die Reaktion der Nerds. Bleibt weiterhin abzuwarten ob der Bodybuilder diese Entschuldigung anerkennt oder ob der „Beef“ in die zweite Runde gehen wird.

https://www.youtube.com/watch?v=YPbHVuOZuuY

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here