Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Anja Zeidler im TV – „Der Druck zum Schönsein“

Anja Zeidler zählt nicht nur in Deutschland, sondern vor allem in der Schweiz zu den polarisierendsten Persönlichkeiten der Fitness Szene und war schon mehrfach in den Schlagzeilen diverser Klatschmagazine. Nachdem diese Berichterstattung jedoch eher in die Kategorie „seichte Unterhaltung“ einzuordnen war, entwickelte sich die junge Schweizerin in den vergangenen Monaten extrem weiter und war nun kürzlich Gast in einer Absendung, um dort ihre Erfahrungen zu den oftmals bedenklichen Entwicklungen in der Fitness Szene und den sozialen Medien preiszugeben.

Gemeinsam mit weiteren Gästen war Anja Zeidler zu Gast in der Schweizer TV Sendung „SRF1 Der Club“, um dort den vermeintlichen „Druck zum Schönsein“ zu erörtern. So sei es laut dem Moderator keine Seltenheit, dass internationale Promis aufgrund minimaler körperlicher Mängel in den Schlagzeilen zerrissen und verurteilt werden. Auf der anderen Seite würden immer mehr junge Menschen in den sozialen Medien scheinbar makellose Vorbilder finden, sodass nach und nach ein stetig größerer Wunsch nach körperlicher Perfektion entstehe. Im Laufe der Sendung geben alle geladenen Gäste ihre persönliche Meinung bezüglich dieser Thematik preis und berichten von eigenen Erfahrungen auf diesem Gebiet.

So erzählt auch Anja Zeidler von ihrer Entwicklung vom angehenden Fitness Model hin zur Bodybuilderin und der danach folgenden körperlichen und geistigen Veränderung. Die muskulöse Optik hätte ihr eigenen Angaben zufolge damals alles bedeutet, während ihr heutiges Ziel primär die Gesundheit und das eigene Wohlbefinden sei. Rückblickend betrachtet hätte Anja Zeidler damals zwar viel getan, was sie heute nicht mehr machen würde, bereue allerdings keinen dieser Schritte und betont, stets aus ihren Fehlern gelernt und sich weiterentwickelt zu haben.


https://www.instagram.com/p/BXp1k72jQWr/?taken-by=gannikuscom

Darüber hinaus sei das immer größere Interesse der Jugend am Thema Fitness einerseits sehr positiv zu bewerten, da somit Sport und gesunde Ernährung immer wichtiger werden, andererseits berge dies auch gefahren, in eine Spirale aus Druck, Zwang und Selbstzweifeln zu geraten. Wie so oft im Leben sei es ein schmaler Grad zwischen einem gesunden Lifestyle und gefährlichem Extrem, den sie selbst schon von beiden Seiten kennenlernte.

Insgesamt berichtet Anja Zeidler im Rahmen dieser Talkshow einem wahrscheinlich eher weniger fitnessaffinen Publikum von ihrer bisherigen Laufbahn in der Branche. Obwohl die gesamte Sendung in Schweizerdeutsch und damit für manche Ohren nur schwer zu verstehen sein dürfte, raten wir euch, die durchaus interessante Diskussion unter den Gästen anzusehen.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here