Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Ausnahmetalent: 16-jährige Mahailya Reeves drückt 170 Kilo auf der Bank!

Speziell für diejenigen unter uns, die das lokale Fitness-Studio nur aufsuchen, um sich körperlich fit zu halten, sind die Leistungen von professionellen Powerliftern zumeist absolute Sensationen. Die Elite-Athleten dieses Sports bewegen teilweise Gewichte, von denen ein Otto Normaltrainierender lediglich träumen kann, selbst wenn er seine Bemühungen auf ein Maximum hochschraubt. Auch Mahailya Reeves, die nur den allerwenigsten unserer Follower ein Begriff sein wird, beeindruckte erst kürzlich mit einer für ihr Alter enormen Kraftleistung. Die Details dazu gibt es im nachfolgenden Beitrag!

Im Zuge der Girls Weightlifting State Championships 2020, die an der Arnold High School in Panama Beach City (US-Bundesstaat Florida) ausgetragen wurden, verbesserte die 16-Jährige am vergangenen Wochenende zum wiederholten Mal ihren State-Rekord im Bankdrücken. Die amerikanische Kraftsportlerin trat in der offenen Gewichtsklasse an und stellte dabei ein Total von 600 Pfund (circa 272 Kilogramm) auf die Beine, bestehend aus 225 Pfund (102 Kilogramm) im Clean & Jerk und 375 Pfund (170 Kilogramm) auf der Bank. Gerade mit der letztgenannten Leistung dürfte Mahailya Reeves in einem gewöhnlichen Gym massiv die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Durch die unglaublich klingenden 170 Kilogramm im Bankdrücken verbesserte die US-Amerikanerin ihren in der Gewichtsklasse über 198 Pfund (90 Kilogramm) aufgestellten Weltrekord, der bislang bei 369,2 Pfund (167 Kilogramm) stand. Diesbezüglich muss erwähnt werden, dass die alte Bestleistung erst im Oktober 2019 bei den USAPL Raw Nationals erlangt wurde und dementsprechend nicht wirklich viel Zeit zwischen dem letztjährigen Event und der Veranstaltung am Wochenende lag. In ihrer Altersklasse belegte sie damals mit komfortablem Abstand den ersten Platz und wurde gleichzeitig Dritte im Gesamtklassement – mit nur 15 Jahren!

Mahailya Reeves dürfte eine große Karriere im Powerlifting bevorstehen.

Im Rahmen der oben bereits angesprochenen USAPL Raw Nationals 2019, die in Lombard, Illinois stattfanden, dominierte Mahailya Reeves ihre Altersgenossen, ließ aber auch mehrere, teils deutlich ältere Konkurrentinnen hinter sich. Die Bronzemedaille gewann sie im Herbst letzten Jahres mit einem Total von 1350 Pfund (knapp 612,5 Kilogramm), das nur acht Kilogramm hinter dem der späteren Siegerin Bonica Brown lag. Zum Vergleich: Brown ist 31 Jahre alt und mehrmalige Weltmeisterin innerhalb der IPF (International Powerlifting Federation).

>> Die beste Bekleidung für Kraftsportler gibt’s bei Muscle24! <<

Dass der heute 16-Jährigen eine rosige Zukunft im Powerlifting prophezeit wird, ist also alles andere als unverständlich. Allein die 170 Kilogramm im Bankdrücken, die Mahailya Reeves vor wenigen Tagen erfolgreich bewältigen konnte, veranschaulichen ihr schier unfassbares Potenzial. Obwohl die aus Florida stammende Kraftsportlerin sich ihres Leistungsvermögens wohl durchaus bewusst ist, war sie vor Freude über den gültigen Versuch letztlich komplett aus dem Häuschen und umarmte ihren Coach folglich mit beinahe grenzenloser Ekstase. Ihr seht die Kraftdemonstration der US-Amerikanerin im unten eingebetteten Video. 

Zugegebenermaßen ist die Bankdrückleistung von Mahailya Reeves schlichtweg bemerkenswert, doch wer die junge Dame aus Florida, die laut eigenen Angaben seit sechs Jahren am Eisen ist, vielleicht schon etwas länger in den sozialen Medien verfolgt, dürfe schlussendlich nicht ganz so überrascht sein. Schon im Oktober 2019 bewältige das Ausnahmetalent im Training stolze 370 Pfund (167,8 Kilogramm) und deutete damit an, dass neue Rekorde nicht lange auf sich warten lassen könnten. Wir sind in jedem Fall gespannt, welche Ausmaße die absolvierten Gewichte der Schülerin annehmen werden und wünschen alles Gute für die weitere Laufbahn.  

https://www.youtube.com/watch?v=AajUvtWJoSI

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here