Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Viele weibliche Fitness Stars auf „Stoff“? Nikki Blackketter, Katy Hearn & Paige Hathaway

Mit einem Video will eine englischsprachige YouTuberin namens Barbelle viele Frauen und Mädchen über den Gebrauch von Steroiden und anderen illegalen leistungsfördernden Substanzen in der weiblichen Fitness und Bodybuilding Szene aufklären. Dabei geht sie unter anderem auf viele internationale Fitness Stars, wie Nikki Blackketter, Katy Hearn und Paige Hathaway ein. Was sich hinter diesem Video verbirgt und wie die Antwort der Fitness Athletin Shiva Sheevz darauf aussieht, erfahrt ihr in diesem Beitrag!

Am Anfang ihres rund 30 Minuten langen Videos geht Barbelle auf das international bekannte Fitness Model Katy Hearn und ihre 2 jährige Transformation ein. In besagtem Zeitraum habe Katy rund 20 Pfund zugenommen, wovon laut Barbelle fast alles Muskulatur sei. Gemäß einem Schema, das vom international anerkannten Ernährungs- und Fitnessexperten Lyle McDonald stammt, wäre eine solche Zunahme allerdings schon hart an der Grenze von dem, was natural möglich sei. Katy Hearn habe außerdem erst kürzlich gesagt, dass sie zystische Akne im Gesicht und auf dem Rücken habe, was Barbelle zufolge ein bekannter Nebeneffekt des Steroidkonsums wäre. Zusätzlich ist es gemäß der Fitness YouTuberin auch extrem wahrscheinlich, dass der Mann von Katy Hearn Steroide verwende, sodass auch sie selbst in Versuchung gekommen sein könnte.

Diese Transformation von Katy Hearn spricht Barbelle in ihrem Video kritisch an:

Katy Hearn Transformation
Katy Hearn’s 2 Jahres Transformation.

Als nächstes geht Barbelle auf die weltweit bekannte Gym Shark Athletin Nikki Blackketter ein. Laut der YouTuberin hätte diese Fitness Ikone allgemein eine extreme Transformation von „skinny“ zu „curvy“ hingelegt. Auch die Veränderung, die Nikki in den letzten 6 Monaten vor ihrem Wettkampf im Jahr 2015 hingelegt hätte, wäre enorm gewesen, obwohl sie hier schon über 3 Jahre trainiert hätte. Eine solche Entwicklung, wie sie am nachfolgenden Foto zu sehen ist, sei laut Barbelle natural unwahrscheinlich bis unmöglich zu erreichen.

Nikki Blackketter Veränderung
Natural machbar oder nicht? Barbelle sieht es als unwahrscheinlich an!

Auch Nikki’s Sieg bei der NPC Show im Jahr 2015 spricht Barbelle sehr kritisch an, da es allgemein bekannt sei, dass bei solchen Events nicht auf Steroide und Co getestet wird und diese daher von einigen Teilnehmerinnen eingesetzt werden. Der dortige Sieg der Blondine im Jahr 2015 könne Barbelle zufolge zwar auch auf ihre einzigartige Genetik zurückzuführen sein, wahrscheinlicher sei es aber, dass sie aufgrund ihrer harten Arbeit, der Genetik und etwas Zusätzlichem gewonnen hätte. Alles in allem sei die Leistung von Nikki aber natürlich trotzdem sehr stark, egal ob nachgeholfen wurde oder nicht.

Anschließend äußert sie sich zudem kritisch zur ehemaligen Shredz Athletin Paige Hathaway. Diese würde nämlich schon seit sehr langer Zeit durchgehend extrem „shredded sein“, was für Frauen, die natural sind, unmöglich sei. Außerdem würde Paige um die 100 kg für 4 Sätze á 6 Wiederholungen beim Beugen bewältigen. Das würde eine enorme naturale Leistung darstellen, die sie so selten gesehen habe. Auch die Verbindung von Paige Hathaway zu der Supplementfirma Shredz sieht Barbelle sehr kritisch. Ihrer Meinung nach seie das Fitness Midel aufgrund der von ihr genannten Tatsachen durchaus auf einigen Substanzen unterwegs.

Nachdem in dem Video von Barbelle zahlreiche Anspielungen zu hören sind, sorgte das Ganze innerhalb der internationalen Fitness Community natürlich für Aufsehen und blieb nicht lange unkommentiert. So antwortete unter anderem die Fitness Athletin Shiva Sheevz mit einem Video ausführlich darauf.

Laut Shiva Sheevz und ihrem Bruder würde Barbelle in ihrem Video nämlich eindeutige Anschuldigungen machen, obwohl sie gar nicht wissen würde, ob jemand wirklich Steroide konsumiere oder nicht. Auch die 2 Jahres Transformation von Katy Hearn seie zwar stark, aber nicht unmachbar. Bestimmte Dinge, wie der Muskelansatz, seien zwar genetisch vorgegeben, dennoch könne jede Frau, die hart an sich arbeite auch natural einen großartigen Body erreichen. Shiva selbst, die erst kürzlich einen Wettkampf gewann, seie das beste Beispiel dafür.

Auch die Aussage von Barbelle, dass Kniebeugen im 5×5 System mit ca. 60 Kilogramm für eine Frau wie Nikki Blackketter enorm stark sein würden, halten Shiva und ihr Bruder für sehr überzogen. So hätte Shiva bereits nach ihrem ersten Monat Training 60 Kilogramm gebeugt, was wohl aber auch auf eine gute Genetik zurückzuführen ist.

Zu den Anspielungen in Bezug auf Nikki’s Sieg bei der NPC Show im Jahr 2015 sagen Shiva und ihr Bruder, dass dies einfach mit ihrem gesamten Erscheinungsbild zu tun gehabt hätte. So habe sie neben einer tollen Form einfach besser geposed und das Make-Up hätte besser ausgesehen, als bei den anderen Teilnehmerinnen und deshalb habe sie die NPC Show gewonnen, was übrigens allgemein nicht so schwer sei. Bei der Transformation von Nikki (siehe Bild oben) sehe sie außerdem nur deshalb muskulöser aus, weil sie ihren Körperfettanteil drastisch gesenkt habe. Es sei nämlich ein Fakt, dass man mit weniger Körperfett und gleicher Menge an Muskelmasse einfach heftiger aussehe. Sie selbst erkennen hier auf keinen Fall den Einsatz von illegalen leistungssteigernden Mitteln.

Allgemein würde Barbelle laut Shiva und ihrem Bruder viel zu viele indirkete Anschuldigungen machen und das obwohl die gezeigten Resultate von Nikki und Katy zwar sehr gut, aber definitiv natural machbar seien. Deshalb finden sie auch, dass Barbelle mit ihrem Video vielen Mädchen und Frauen den Glauben vermitteln würde, dass sie es gar nicht erst probieren sollten so einen Körper zu erreichen, da es sowieso nicht möglich seie. Das sei laut ihnen aber falsch, da mit harter Arbeit und Disziplin jeder einen super Body erreichen könne.

Ob die jeweiligen Damen wirklich Steroide genommen haben, können sie im Endeffekt natürlich nur selbst wissen. Was meint ihr? Sind Ergebnisse wie die von Nikki Blackketter und Katy Hearn möglich ohne nachzuhelfen oder nicht?


Das Video von Barbelle könnt ihr euch hier ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=FqMpOWTLSpg

Die Antwort darauf, welche mittlerweile fast doppelt so viele Views wie das Original hat, könnt ihr euch hier ansehen:

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here