Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Steve Benthin in Sat.1 Doku zu sehen

In letzter Zeit kommt der Fitness Hype zunehmend auch ins deutsche TV. Reportagen über Fitness, Muskeln, Bodybuilding und auch Steroide häufen sich. In der Regel fallen diese Reportagen eher negativ aus und bestechen durch schlechte Recherche und falsche Fakten. Jetzt hat Sat.1 auch eine eigene kleine Dokumentation übers Bodybuilding gemacht und dafür Steve Benthin eine Weile begleitet.

badt-hashtag-banner-klein

Mr. Masse und Prallität verstellt sich auch nicht für die großen Kameras. Auch hier gibt es wieder den Steve Benthin, wie man ihn auch aus den Team Andro Videos kennt. Schweres Gewicht und ein paar Blödeleien sind wie immer mit von der Partie. Allerdings kommt auch umgehend wieder ein Steroid Experte, der die unwissende Masse erst einmal aufklärt.

Von Sat.1 werden vor allem gesundheitliche Schäden und Risiken beleuchtet. So glänzt auch diese Reportage mit angeblich recherchiertem Fachwissen und teilt dem Zuschauer mit, dass Steve ganze 50g Eiweiß zu sich nimmt und damit doppelt so viel wie ein normaler Mensch braucht. Laut dieser Reportage ist eine derart hohe Dosis auf Dauer sogar schädlich für die Gesundheit! Also immer aufpassen mit dem bösen Protein ;)

http-:www.gannikus.com:hot-stuff:masse-bei-sat1-steve-benthin-im-tv:

Was darf natürlich in keiner guten Bodybuildingd Doku fehlen? Richtig: Die qualifizierten Kommentare von C-Promis. So ist beispielsweise Olivia Jones der Meinung, dass zu viele Muskeln auch das Gesicht verändern und man keine richtige Mimik mehr hat. Auch Talk Queen Vera teilt den Zuschauern mit, dass ihr das beste Stück bei Bodybuildern wie Steve immer viel zu klein sei. Allerdings fallen auch positive Kommentare, die die Disziplin würdigen.

Leider wieder einmal eine Reportage, die kein gutes Licht auf unseren Sport wirft. Es wird so dargestellt, als ob man nur gesundheitliche Schäden vom Training und der Ernährung davontrage. Über eventuelle positive Effekte vom Muskelaufbau und eiweißreicher Ernährung bekommt man wie immer nicht viel zu hören.

Die komplette Doku gibt es hier

https://www.instagram.com/p/BC0C2XtsrR0/?taken-by=steve_benthin

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

3 KOMMENTARE

  1. Was war die Aufgabe von Steve, den eigenen Sport schlecht zu machen und einen peinlichen Eindruck zu hinterlassen?
    Selbst wenn jetzt nur die Szenen zusammengeschnitten wurden, die Bodybuilding in einen schlechten Licht dastehen lässt, hat Steve seinen Teil definitiv dazu beigetragen.

    Steve gehört wohl zu den schlechtesten Verdretern für unseren Sport.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here