Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Lee Priests Vater – Wettkampf Bodybuilding mit 71 Jahren!

Nachdem Lee Priest im Jahr 2006 von der IFBB wegen der Teilnahme an einem nicht genehmigten Event suspendiert wurde, nahm er zum letzten Mal 2013 an einem Bodybuilding Wettkampf der NABBA teil. Dort konnte er sich nach einer langen Auszeit überraschenderweise den ersten Platz sichern und wurde Mr. Universe. Erst im Februar beendete er dann seine Karriere endgültig aufgrund einer Verletzung, die nicht besser wurde. Sein 71-jähriger Vater scheint allerdings immer noch aktiv an Wettkämpfen teilzunehmen und gehört sogar zu den besten Bodybuildern in der Masters Klasse!

Erst kürzlich postete Lee Priest ein Foto auf Instagram, das seinen 71 Jahre alten Vater auf der Wettkampfbühne zeigt. Auf dem Foto ist niemand geringerer als Bernie Cooper zu sehen, der unter anderem schon Mr. World, Mr. Universe und Mr. Britain wurde. Cooper nimmt auf dem Bild gerade an einem Wettkampf der NABBA teil. Das ist derselbe Verband, in dem auch Lee Priest im Jahr 2013 den Mr. Universe Titel gewann und damit ein höchst erfolgreiches Comeback feierte.


https://www.instagram.com/p/BUpe5vTjpQC/


Im zum Foto gehörenden Text gibt Lee Priest zum ersten Mal wirklich öffentlich bekannt, dass der Wettkampf Bodybuilder Bernie Cooper sein Vater ist. Außerdem motiviert er all seine älteren Follower, indem er ihnen auf nicht ganz so freundliche Art und Weise mitteilt, dass jeder der sage, er sei für diesen Sport zu alt, eigentlich nur Ausreden suchen würde und faul wäre.

Sein Vater, der auf den Fotos in absoluter Topform zu sehen ist, scheint jedenfalls noch immer fleißig zu trainieren. Sowohl Lee Priests Vater als auch seine Mutter, mit der er als Kind schon bei Wettkämpfen aufgetreten ist, sind also Wettkampfa Athleten. Durch diese Gegebenheiten und die Genetik, die Lee von seinen Eltern wohl ohne jeden Zweifel mitgegeben wurde, hatte er sicherlich selbst ein paar Vorteile im Bodybuilding, was im Endeffekt natürlich auch zu seiner erfolgreichen Karriere beigetragen hat!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here