Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Hardgainer Vito zeigt seine „Roid Transformation“

Die Hardgainer Crew ist nicht nur für ihre unterhaltsamen Videos, sondern auch für ihre Ehrlichkeit in Bezug auf den Einsatz leistungssteigernder Substanzen bekannt. So machen die drei Bodybuilder keinen Hehl daraus, dass sie selbst auf jene Mittel zurückgreifen, diese jedoch kein „Zaubertrank“ seien, der harte Arbeit und viel Disziplin ersetzt!

Um seinen Followern einen ehrlichen Einblick zu geben, wie viel ohne den Einsatz von Steroiden möglich ist, veröffentlichte „Coach Vito“ ein Transformationsbild der etwas anderen Art. Die linke Hälfte des Fotos zeigt den Berliner nach rund fünf Jahren Training unmittelbar vor seiner ersten Meisterschaft im Classic Bodybuilding. Obwohl er schon damals 102kg wog und über ein hohes Maß an Muskulatur verfügte, sei er zu diesem Zeitpunkt komplett natural gewesen und habe auch zuvor keine leistungssteigernden Substanzen zu sich genommen.

Der andere Teil des Fotos zeigt den „Hardgainer“ hingegen 1,5 Jahre später bei seinem nächsten Bodybuilding Wettkampf in der Männer 5 Klasse. Dort ist der Athlet nicht nur ganze 15kg schwerer, sondern kann auch durch mehr Härte überzeugen. In diesem Zeitraum soll Vito sich auch zu dem Schritt entschlossen, auf „Roids“ zurückzugreifen und betont, dass diese Stoffe zwar das persönliche Limit erweitern, nicht aber Disziplin und hartes Training ersetzen würden.


hardgainer-vito-zeigt-seine-roid-transformation-1 hardgainer-vito-zeigt-seine-roid-transformation-2


Mit dieser Dokumentation seiner Entwicklung wolle er den Konsum der verschreibungspflichtigen Substanzen nicht etwa beschönigen oder gar Leute zu diesem Schritt animieren, sondern lediglich den Unterschied zeigen und beweisen, dass auch komplett natural eine muskulöse Erscheinung möglich ist. Zudem betont Vito in dem dazugehörigen Text, dass jeder für seine Entscheidungen früher oder später einen Preis zahlen müsse.

Mit diesem Post zeigt Coach Vito offen und ehrlich, wie sich sein Körper durch den Einsatz von Steroiden verändert hat. Genau wie in unserem Interview mit der Hardgainer Crew, betont der Bodybuilder auch hier, dass jene Substanzen kein „Zaubertrank“ sind und besonders bei unwissenden Personen schlimme gesundheitliche Folgen verursachen können!


Anabole Steroide sind entweder verschreibungspflichtig oder überhaupt nicht mehr aus einer Apotheke zu beziehen. Derartige Substanzen ohne Rezept zu erwerben oder zu besitzen ist strafbar. Zudem kann die Verwendung sowohl kurzfristige als auch dauerhafte körperliche Schäden mit sich bringen!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here