Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Gegner verschaffen Supplement Firma unabsichtlich großen Umsatzanstieg!

In England hat sich vor rund einem Jahr eine durchaus unterhaltsame Geschichte zugetragen. Eine junge Supplement Firma vollzog eine Werbekampagne, die auf großen Widerstand stieß. Die Widerständler aber verhalfen jenem Unternehmen versehentlich zu massivem Umsatzanstieg. Was genau hier passiert ist, erklären wir euch in diesem Beitrag!

Die britische Firma Protein World existierte damals erst seit 1,5 Jahren und entwickelte eine Werbekampagne, die ihre Produkte bekannter machen sollte. Das Unternehmen entschied sich für auffällige Plakatwerbung in U-Bahn Stationen und anderen belebten Orten. Diese Werbetafeln zeigten dann ein nahezu makelloses Model im Bikini und den Slogan „ARE YOU BEACH BODY READY?“.
gegner-verschaffen-supplement-firma-unabsichtlich-grossen-umsatzanstieg-1

Natürlich wurde dieser Spruch bewusst offensiv gewählt, um Aufmerksamkeit zu erhaschen und gleichzeitig die Protein World Produkte mit einem sexy Körper in Verbindung zu bringen. Doch einige Aktivistinnen fühlten sich von dieser Botschaft gestört und sahen darin einen Angriff auf „normale“ Frauen, die eben nicht wie ein Model aussehen.

Um ihrem Ärger Luft zu machen, posteten zahlreiche Damen Fotos von sich neben den Plakaten oder schrieben kritische Botschaften auf die Werbetafeln. Außerdem organisierten diese Personen extra deshalb eine Demonstration, die auch von den Medien nicht unbemerkt blieb. Natürlich taten sie das, um dem jungen Supplement Unternehmen zu schaden.

gegner-verschaffen-supplement-firma-unabsichtlich-grossen-umsatzanstieg-2

[amazonjs asin=“B00IA0GXA8″ locale=“DE“ title=“Olimp BCAA Xplode Powder Fruit Punch, 1er Pack (1 x 500 g)“]

Jedoch erreichten die erbosten Damen das genaue Gegenteil. Angeblich investierte Protein World rund 326.000€ in ihre Kampangne, erzielten aber aufgrund des „Shitstorms“ innerhalb von nur vier Tagen fast 1,3 Millionen Euro direkt damit verbundenen Umsatz. Die zahlreichen Fotos in den sozialen Medien schienen der Werbung also einen unverhofft großen Hype gegeben zu haben, sodass Protein World ganz klar als überraschender Sieger aus dieser Streitigkeit hervorging.

Man sollte sich also lieber zwei Mal überlegen, ob es sinnvoll ist, seinem Ärger in den sozialen Medien Luft zu machen oder ob dieses Vorgehen, wie in diesem Fall, das genaue Gegenteil zur Folge haben könnte!

gegner-verschaffen-supplement-firma-unabsichtlich-grossen-umsatzanstieg-3


Quelle: businessinsider.com/protein-world-makes-1-million-immediately-after-the-beach-body-ready-campaign-backlash-2015-4?IR=T

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here