Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

6 Dinge, die man im Gym nicht machen sollte!

Öffentliche Fitness Studios haben sowohl Vor- als auch Nachteile. Meist sind sie billig und überfüllt, bieten aber auf der anderen Seite einiges an Equipment, was man für gewöhnlich in einem Home Gym nicht hat. Obwohl es viele negative Aspekte gibt, bevorzugen die meisten letztlich doch das Gefühl der Gemeinschaft und entscheiden sich für den lokalen Fitness Tempel!

Wenn man jedoch mit anderen Menschen Platz und Equipment teilt, dann sollte man sich auch so verhalten, dass für jeden eine positive Erfahrung gegeben ist. Das Lernen einer ordentlichen Gym Etikette ist demnach ein guter Anfang, denn unter dem Strich haben wir zwar alle unterschiedliche Persönlichkeiten und Gewohnheiten, doch wie der letzte Idiot sollte man sich dennoch nicht verhalten.

Nachfolgend findet ihr sechs der üblichsten Dinge in Bezug auf schlechtes Benehmen, die man in einem öffentlichen Fitness Studio definitiv vermeiden sollte!

1.) Geräte nach der Benutzung nicht putzen

6-dinge-die-man-im-gym-nicht-machen-sollte-meme

Das ist nicht nur ekelhaft, sondern auch unhygienisch. Wenn du das Gerät oder die Maschine nach der Verwendung nicht mit Tüchern und/oder Desinfektionsmittel reinigst, dann verbreitest du auf diese Art Bakterien, die jeder nach dir Trainierende aufsammelt. Oder würdest du gerne in einem Meer von Schweiß eines anderen liegen? Wahrscheinlich eher nicht und genauso haben auch andere im Regelfall dieses Verlangen nicht. Es ist wirklich nicht so schwer – nach dem Beenden deiner Übung wischt man schnell mit einem Tuch, das man vorher mit Reinigungsmittel eingesprüht hat, über das Gerät und allen ist geholfen. Nahezu jedes Fitness Studio bietet diese Utensilien an!

2.) Zu viel Equipment auf einmal verwenden

Sei nicht eine der Personen, die während der meistbesuchten Zeiten mehr als zwei Dinge auf einmal in Beschlag nimmt. Das ist unheimlich frustrierend für jeden, der gerade vergeblich nach freiem Equipment sucht. Musst du montags zur Prime Time wirklich einen Zirkel aus Squats, Bankdrücken und Klimmzügen machen? Man sollte wenn möglich nur an einer Station trainieren, um somit jedem eine angenehme Trainingseinheit zu ermöglichen. Wenn du schon Supersätze machst, dann könntest du dich zumindest während deinen Satzpausen mit anderen abwechseln!

3.) Gewichte nicht aufräumen

Hier haben wir es wohl mit der schlimmsten Angewohnheit in den Gyms dieser Welt zu tun und es gibt absolut keine Entschuldigung dafür. Nachdem du deine Übung beendet hast, musst du das verwendete Equipment aufräumen und den Platz so hinterlassen, wie du ihn gerne vorfinden würdest. So kann der nächste Trainierende die Übung ohne unnötigen Ärger beginnen. Niemand mag es, seine kostbare und knapp bemessene Zeit mit der Suche nach Hantelscheiben zu vergeuden, nur weil du sie nicht ordungsgemäß aufgeräumt hast!

6-dinge-die-man-im-gym-nicht-machen-sollte-meme2

[amazonjs asin=“B016RXU5LM“ locale=“DE“ title=“Goldsgym Muscle Joe Premium Tank Top, schwarz schwarz M“]

4.) Ständig das Telefon in der Hand haben

Eine der schrecklichsten Szenen in modernen Fitness Studios ist zu sehen, wie ein Drittel der Personen häufig für eine lächerlich lange Zeit an ihrem Smartphone zu Gange sind. Das ist ein sehr trauriger Indikator für die Zerstörung der Gym Kultur. Es scheint so, als würden immer weniger Menschen zum Trainieren ins Fitness Studio gehen, während Social Media auch in seinen Weg in nahezu jedes Gym gefunden hat, welches für viele immer ein Ort des Zurückziehens war.

Sofern du keine uneffektiven Workouts magst, solltest du dein Smartphone im Schließfach lassen oder es eben nur verwenden, um dein Training zu protokollieren. Der Fokus sollte immer auf dem Training und nicht auf dem Smartphone liegen!

5.) Zu viel Magnesia benutzen

Magnesia ist ein guter Weg, um die Griffkraft bei schwerem Kreuzheben zu maximieren und es ist um einiges sinnvoller als Zughilfen oder Handschuhe, denn so wird man sozusagen gezwungen, das Gewicht bis zum Ende selbst zu halten. Trotzdem habe einige Gyms die Benutzung von Magnesia verboten.

Warum? Weil einige Menschen die Angewohnheit haben, vor fast jedem Satz ihre Hände exzessiv einzukreiden, wodurch dann im ganzen Raum Kreide auf dem Boden ist, die sich nur 6-dinge-die-man-im-gym-nicht-machen-sollte-meme3schwer entfernen lässt. Für die Brustpresse oder beim Beinheben solltest du also auf Magnesia verzichten und wenn du es dann wirklich einmal verwenden solltest, bedenke immer: Weniger ist mehr!

6.) Curls im Squat Rack

Es ist furchtbar, dass diese Angewohnheit sich aus welchen Gründen auch immer überall zu verbreiten scheint. Es gibt keinen triftigen Grund dafür, Curls im Squat Rack ausfzuführen und nein, „weil man sich selbst im Spiegel sieht“ ist ebenfalls keiner. Tatsächlich wurden die meisten Squat Racks in den Gyms schon fast zu Curl Racks. Das Problem dabei ist sehr einfach zu erklären: Kniebeugen können nur in einem ordentlichen Rack gemacht werden und die meisten Fitness Studios haben nur eines oder maximal zwei. Curls hingegen kann man so gut wie an jeder Stelle im Gym ausführen.

Wenn Trainierende also das Squat Rack zum Curlen benutzen, dann blockieren sie es für diejenigen, die anständige Kniebeuge machen möchten, was nicht nur keinen Sinn macht, sondern auch noch egoistisch ist!


Quelle: fitnessandpower.com/fitness-stories/6-obnoxious-things-you-should-never-do-at-a-gym

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here