Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Die 6 besten Brustübungen neben dem Bankdrücken!

Wie du sicher weißt, ist Bankdrücken nicht die einzige Übung für eine massive Brustmuskulatur. Es gibt tatsächlich auch andere großartige Übungen, die eine massive Brust aufbauen können und jede davon bringt ihre einzigartigen Vorteile mit sich. Gestaltet man seine Brusteinheit also vielseitig, kann man sicherstellen, dass die Muskelfasern aus allen möglichen Winkeln beansprucht werden, was unter dem Strich zu einem verbessertem Wachstum führt!


Nachfolgend findet ihr sechs Übungstipps, mit denen ihr neben dem Bankdrücken einen optimalen Reiz setzen könnt!

#1 Liegestütze

Nun, natürlich hat der Liegestütz, sozusagen der König unter den Körpergewichtsübungen, jeder fitnessorientierten Person eine Menge zu bieten. Neben dem Aufbau von Kraft im gesamten Körper und der Verbesserung der Rumpfstabilität, können Liegestütze vor allem die Brustmuskulatur sehr effektiv treffen. Auch für Fortgeschrittene kann diese Übung durch erweiterte Ausführungsvariationen noch deutlich erschwert werden, um eine maximale Brustentwicklung zu gewährleisten.

die-6-besten-brustuebungen-neben-dem-bankdruecken-liegestuetze

#2 Dips

Viele Fans der Dips werden dir sagen, dass es keine bessere Brustübung gibt als diese und ungeachtet deiner persönlichen Meinung zu dieser Aussage muss festgestellt werden, dass es wohl keine einzige Person gibt, die stark bei den Dips ist und nur eine durchschnittliche Brustmuskulatur vorweisen kann. Beim Bankdrücken ist das Gegenteil der Fall, denn hier gibt es viele starke Athleten mit einer unterentwickelten Brust. Bei den Dips handelt es sich um eine Grundübung, bei der jeder Teil der Brustmuskulatur aktiviert wird. Achte darauf, dass du deinen Körper nach vorne lehnst, während du die Übung ausführst, um den Zielmuskel komplett miteinzubeziehen.

die-6-besten-brustuebungen-neben-dem-bankdruecken-dips

#3 Landmine Press

Die Landmine Press ist eine eher unbeliebte, aber effektive Übung, die vor allem den oberen Teil der Brust beansprucht, während außerdem Rumpfstabilität und Bauchmuskulatur gestärkt werden. Sie kann unilateral (mit einem Arm) oder bilateral (mit beiden Armen gleichzeitig) und mit unterschiedlichen Resultaten ausgeführt werden. Für die Landmine Press brauchst du nur eine handelsübliche Langhantel, auf deren eine Seite du ein adäquates Gewicht packst und diese dann hochdrückst, während die andere Seite beispielsweise in einer Ecke steht.

https://www.youtube.com/watch?v=_nCqkbHNNEo

#4 Floor Press

Die Floor Press ist eine exzellente Bewegung, um ein Trainingsplateau im Brustbereich zu überwinden. Dabei kann man massive Gewichte bewegen, ohne dabei eine Schulterverletzung zu riskieren. Um die Floor Press auszuüben, lege dich unter einer Langhantel auf den Rücken und führe eine normale Bankdrückbewegung aus. Der einzige Unterschied dabei ist, dass die Wiederholung eben endet, wenn der Trizeps den Boden berührt. Dieser limitierte Bewegungsablauf wird dir dabei helfen, den Lockout beim Bankdrücken zu verbessern.

die-6-besten-brustuebungen-neben-dem-bankdruecken-floor-press

[amazon box=“B072L45BBT“/]

#5 Cable Crossover

Cable Crossover sind eine eine großartige Brustübung, da sie dir erlauben, alle Teile der Brust in unterschiedlichen Positionen und aus verschiedenen Winkeln zu bearbeiten. Zieht man von oben, legt man den Fokus auf die untere Brust, während man sich beim Ziehen von unten eher auf den oberen Teil der Brust konzentrieren kann. Um eine besserer Ansteuerung der inneren Brust zu gewährleisten, solltest du die Arme beziehungsweise die Hände am Ende jeder Wiederholungen komplett zusammenführen.

die-6-besten-brustuebungen-neben-dem-bankdruecken-cable-crossover

#6 Svend Press

Bei der Svend Press handelt es sich um eine originelle Übung, für die man eine oder mehrere Gewichtsscheiben in stehender Position vom Körper wegdrückt, um somit eine starke isometrische Kontraktion zu ermöglichen. Für eine korrekte Ausführung nimmst du am besten zwei Gewichtsscheiben, die du gegeneinander drückst. Aufrecht stehend bewegst du nun die beiden Scheiben auf Schulterhöhe vom Körper weg, indem du die Arme streckst. Dabei konzentrierst du dich auf eine volle Kontraktion der Brustmuskulatur. Am Ende der Trainingseinheit kann diese Übung das Brustwachstum zusätzlich stimulieren.

die-6-besten-brustuebungen-neben-dem-bankdruecken-svend-press


Quelle: fitnessandpower.com/training/workout-routines/6-best-non-bench-chest-exercises

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here