Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Fettverbrennung steigern mit Leucin und Resveratrol?

Eine Mischung aus Resveratrol und der Aminosäure Leucin kann beim Gewichtsverlust helfen. Ernährungswissenschaftler der University of Tennessee schreiben in Nutrition and Metabolism, dass diese Kombination die Fett- und Glukoseverbrennung in den Zellen ankurbelt. Eine Kombination aus Resveratrol und HMB funktioniert ebenso gut!


Die Aminosäure Leucin und ihr Metabolit HMB stimulieren nicht nur die Produktion von Muskelfasern, sie reduzieren auch die Fettmasse. Das liegt wahrscheinlich daran, dass beide Verbindungen die Aktivität des Enzyms Sirt1 verstärken.

Sirt1 ist ein Enzym im Zellkern, das es der Zelle erlaubt, sich selbst zu reparieren. Es aktiviert außerdem Anti-Krebs Gene wie beispielsweise p53. Je aktiver Sirt 1 ist, desto weniger Freiraum haben freie Radikale für ihre Manöver.

fettverbrennung-steigern-mit-leucin-und-resveratrol-struktur
Strukturformeln von Leucin (links) und Resveratrol.

Sirt1 hat einen kleinen Bruder namens Sirt3, der außerhalb des Zellkerns im Zytoplasma präsent ist. Sirt1 und Sirt3 spielen beide eine Schlüsselrolle beim Energiestoffwechsel. Sie sind in die Produktion von Mitochondrien involviert, welche die Zellen Glukose und Fettsäuren verbrennen lassen, wodurch mehr Energie generiert wird. Je weniger Energie man konsumiert, desto aktiver wird Sirt1. Man kann jedoch auch Substanzen wie zum Beispiel Resveratrol einnehmen, um Sirt1 zu aktivieren.

Der Effekt von Leucin auf Sirt1 und Sirt3 ist limitiert und in komplexen Organismen ist auch der Effekt von Resveratrol limitiert. Die Forscher fragten sich, ob eine Kombination der beiden Verbindungen einen sich gegenseitig stärkenden Effekt haben könnte.

Sie machten also Experimente mit Mäusen, die zuerst für sechs Wochen gemästet wurden. Danach wurde den Tieren für weitere sechs Wochen Nahrung gegeben, welche mit nichts (Kontrollgruppe), Resveratrol, Leucin, HMB oder einer Kombination angereichert wurde.

Am Ende des Experiments hatten die Mäuse in der Resveratrol-Leucin Gruppe 35 Prozent weniger Fett als die in der Kontrollgruppe. Die Mäuse in der Resveratrol Gruppe hatte trotz hoher Dosierung nur 8 Prozent weniger Fett als die Tiere in der Kontrollgruppe.

Nachfolgend kann man sehen, wie die Kombination aus Leucin/HMB und Resveratrol das Verbrennen von Fettsäuren in den Zellen der Mäuse ankurbelte.

fettverbrennung-steigern-mit-leucin-und-resveratrol-grafik1

Die folgenden beiden Abbildungen zeigen, wie die Kombination zu einer Erhöhung von Sirt1 und Sirt3 in den Muskelzellen führte.

fettverbrennung-steigern-mit-leucin-und-resveratrol-grafik2

Wie man in der nächsten Grafik sehen kann, konnte die Kombination aus Leucin und Resveratrol die Aktivität des Enzyms AMPK in den Zellen der Mäuse verstärken.

fettverbrennung-steigern-mit-leucin-und-resveratrol-grafik3

Sowohl die Mischung aus Leucin und Resveratrol als auch die aus HMB und Resveratrol schaffte es den Insulinspiegel zu senken und die Glukoseaufnahme der Muskelzellen zu erhöhen.

Am Ende des Experiments gaben die Forscher den Labortieren gekennzeichnetes Palmitat (Fettsäure) und ein gekennzeichnetes Glukose Analogon. In den folgenden Bildern kann man sehen, dass das Gewebe der Mäuse als Resultat der HMB/Resveratrol Kombination mehr Fettsäuren und Glukose absorbierte.

fettverbrennung-steigern-mit-leucin-und-resveratrol-grafik4

Rechnet man die verwendeten Dosierungen auf den Menschen um, erhält man ein paar Dutzend Milligramm Resveratrol pro Tag. Leucin müsste man in einer Dosierung von einigen Dutzend Gramm pro Tag konsumieren und in Bezug auf HMB würde einige Gramm ausreichen.


Quelle: ergo-log.com/resveratrol-leucine-combo-boosts-fat-burning.html
Referenzstudie: ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22913271

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here