Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Ziel erreicht – Coach Burak wird WBFF Pro!

Coach Burak sorgte in diesem Jahr in vielen Bereichen des Sports für Schlagzeilen, da er nicht nur eine unglaubliche körperliche Transformation an den Tag legte und zahlreiche „Tabu Themen“ aufklärte, sondern zuletzt auch mit den Missständen und Ungerechtigkeiten innerhalb der IFBB abrechnete, wie kaum ein anderer zuvor. Trotz des ganzen Trubels blieb der Schweizer jedoch auf Kurs und verfolgte mit eisernem Willen das Ziel, die Pro Card der WBFF zu erringen!

Bei den WBFF Worlds im August konnte Coach Burak dank seiner hervorragenden Form einen für ihn selbst überraschenden fünften Platz erringen und verpasste die Pro Card, welche die Top 3 erhalten, somit nur knapp. Obwohl der Schweizer ursprünglich nur noch einmal auf die Bühne gehen wollte, entfachte der vergangene Erfolg ein neues Ziel – Die Profilizenz!

Um keine unnötige Zeit zu verschenken entschloss sich der erfahrene Vorbereiter, diesen Plan noch in diesem Jahr Realität werden zu lassen und stand nun in London erneut auf der Bühne. Wie im Vorfeld bereits angekündigt konnte der Schweizer seine Form nochmals verbessern und lieferte somit ein noch beeindruckenderes Gesamtpaket.


Diese Leistung blieb auch den Juroren nicht verborgen, sodass diese den „Silver Fox“ schlussendlich mit dem zweiten Platz belohnten. Demnach konnte Burak verglichen mit seinem vorherigen Wettkampf nicht nur die Platzierung verbessern, sondern was noch viel wichtiger ist, sein persönliches Ziel erreichen und sich die Profilizenz sichern.

Mit dieser unglaublichen Leistung setzt Coach Burak seiner diesjährigen Transformation die Krone auf und erreichte binnen weniger Monate all das, wovon viele in ihrer gesamten Bodybuilding Karriere nur träumen. Ob sich der frisch gebackene WBFF Pro nun eine kleine Pause gönnen oder aber seinen Siegeszug nun auch im Profibereich fortsetzten wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here