Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

YouTube ja oder nein? – Tim Budesheim hat sich entschieden!

Vor kurzem berichteten wir darüber, dass IFBB Pro Tim Budesheim seine Community auf YouTube um Rat bat. Es ging darum, dass viele seiner Videos oftmals nicht die Resonanz bekamen, die sich der Hesse erhofft. Er beschrieb, dass er sehr viel Zeit in seine Videos stecke und große Teile seines Privatlebens preis gebe. Neben seinem Studium, Familie, der Landwirtschaft und natürlich dem Training selbst sei das nicht immer ganz einfach Daher richtete er sich in einem Video an seine Follower und fragte, ob sich das Ganze überhaupt lohne oder er sich die Mühe sparen könne!

Innerhalb von einer Woche erhielt dieser Beitrag ganze 25.000 Klicks sowie über 700 Kommentare. Daher meldete sich Tim Budesheim nun erneut zu Wort und verkündete das Urteil seiner Community.

Nach dem Dank für die zahlreichen Kommentare und den positiven Zuspruch erklärt der Neu-Profi zunächst, dass es nicht so rüberkommen sollte, als würde ihm YouTube keinen Spaß mehr machen. Es sei für ihn nur eine Frage der Abwägung, wie er am effektivsten mit seiner begrenzten Zeit umgehen sollte.


https://www.gannikus.de/news/tim-budesheim-haengt-youtube-karriere-an-den-nagel/


Tim geht darauf ein, wie viele positive und motivierende Zuschriften er erhalten habe. Allerdings beschreibt er auch, dass man seiner Reichweite auf diesem Format nicht viel verdiene, es aber für viele Hochleistungs-Bodybuilder ein wichtiges Tool sei, um sich im Gespräch zu halten.

Andere Profi-Sportler, wie beispielsweise Fußballer, seien auf diese Art der Vermarktung nicht angewiesen und können sich dadurch besser auf ihre Leistung fokussieren. Dafür sei die Bodybuilding-Szene aktuell zu klein, was die sportliche Leistung manchmal in den Hintergrund rücken lasse.


Tim Budesheim hat seine Entscheidung gefällt!

Sein Entschluss steht jedoch fest. Tim Budesheim wird auch zukünftig mit eigenem Kanal auf YouTube vertreten sein. Zum Abschluss gibt er in einem kleinen Ausblick noch bekannt, dass er sich bereits einige neue Dinge ausgedacht und sich Inspirationen auf anderen Kanälen geholt habe. Wir dürfen also gespannt sein, mit was uns der 28-jährige in Zukunft unterhalten wird!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here