Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Schulden, Rufmord und Verrat: Wurden Mischa Janiec und ProBro von Eder Oliveira verraten?!

Obwohl es im Laufe der letzten Jahre zunehmend mehr Fitness YouTuber gibt, sind da auch Personen, die ihre zeitweilig wirklich vielversprechende Laufbahn wieder an den Nagel hängten und heute fast gänzlich aus der Szene verschwunden sind. Einer von ihnen ist Eder Oliveira, der nicht nur erfolgreicher Natural Bodybuilder und YouTuber, sondern einst auch ProBro Athlet war. Einige Monate nach seinem überraschenden Ausstieg brach der Schweizer dann im Zuge der „Matthias Nachbur Enthüllungen“ sein Schweigen und deutete an, ähnliche Erfahrungen wie Anja Zeidler gemacht zu haben, die kurz zuvor ebenfalls von „Drohungen“ gesprochen hatte. Doch laut Mischa Janiec sah die Wahrheit anders aus.

In einem aktuellen Video hat es sich Mischa Janiec zur Aufgabe gemacht, auf die am häufigsten gestellten Fragen zu reagieren und unter anderem die „Eder Story“ zu enthüllen. So sei der ehemalige Athlet damals ein „harter Heuchler“ gewesen und habe ihm selbst und den anderen ProBro Mitgliedern damals in der denkbar schwersten Situation im übertragenden Sinne das Messer in den Rücken gerammt.

Wie sich langjährige Beobachter der Szene bereits denken können, spielt Mischa Janiec auf die damals polarisierenden Äußerungen an, die der Natural Bodybuilding Weltmeister im Jahr 2016 kurz nach den „Enthüllungen“ von Matthias Nachbur tätigte. Damals sahen sich Mischa, Patrick und Co. mit dem bislang wohl größtem Shitstorm konfrontiert, da unter anderem von Bedrohungen und sogenannten Knebelverträgen die Rede war.


wurden-mischa-janiec-und-die-probros-von-eder-verraten-1
Damals waren Mischa Janiec, Patrick Reiser und Eder Oliveira noch gute Freunde. Wenig später sollte sich dies aber grundlegend ändern.


Eigenen Angaben zufolge würde sich der Veganer seit jeher authentisch vor der Kamera präsentieren, was in Folge dessen gelegentlich auch in massiver Kritik resultiere. Eigene Fehler müsse man daher anerkennen und aus diesen lernen. Eder hingegen sei eine Person, die sich zwar in den Videos stets korrekt verhalten und den Saubermann gemimt, hinter den Kulissen aber „gewisse Dinge“ gemacht habe, die zu schlimm seien, als dass man sie erzählen könne. Diese würden einer Rufschädigung gleichkommen, was Mischa seinem ehemaligen Freund nicht antun wolle.

Trotz der Hilfe, die der Bodybuilder von ihm, Patrick und anderen Personen bekommen habe, sei Eder eine „Ratte“ gewesen, die zudem noch Schulden bei zwei seiner damaligen Weggefährten haben soll. Mischa fordere daher nicht nur die Begleichung der vermeintlichen Außenstände, sondern hoffe auch auf die Selbsteinsicht seines früheren Teamkollegen. Aber selbst wenn sich dieser doch noch besinnen würde, sei er bei ihm „unten durch“, da man ein solches „snitchen“ nicht verzeihen könne.

In der bislang schwersten Stunde von ProBro habe Eder Oliveira demnach seinen früheren Freunden das Messer in den Rücken gerammt und sie allesamt verraten, obwohl man ihm zuvor so viel gegeben und geboten habe. Hinter den Kulissen soll der ehemalige ProBro Athlet Unaussprechliches getan haben, was Mischa zum Enttäuschen seiner Fans nicht weiter ausführen möchte.

https://youtu.be/6rrSnXc3ZzI?t=382

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here