Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Wettkampfpläne? – Was passiert, wenn sich The Rock und Phil Heath zum Armtraining treffen?

Während der siebenfache Mr. Olympia Phil Heath zu den absoluten Superstars im Bodybuilding zählt, wirken seine 3,6 Millionen Follower auf Instagram geradezu vernachlässigbar im Vergleich zu den knapp 160 Millionen von Dwayne „The Rock“ Johnson. Auch wenn der muskulöse Action-Schauspieler selbst keine Wettkämpfe bestreitet, zählt er zu den wichtigsten Stellvertretern des Sports im Mainstream. So übergab er beispielsweise im Jahr 2016 als Botschafter des Wettkampfes seinem Freund Phil höchstpersönlich die Mr. Olympia Trophäe. Jetzt trafen sich beide für ein Armtraining im hauseigenen Gym des Ex-Wrestlers, wobei man sich nicht nur auf spektakuläres Fotomaterial freuen darf.

Zwar nahm Phillip Jerrod Heath in diesem Jahr nicht am prestigeträchtigsten Wettkampf im Bodybuilding teil, um sich nach dem Verlust seines Titels auf die nötigen strukturellen Verbesserungen zu konzentrieren, die ihn 2020 bezüglich der Anzahl an Siegen mit Ronnie Coleman und Lee Haney auf Platz eins gleichziehen lassen sollen, aber bedeutet das nicht, dass er sich nicht in einer herausragenden Form präsentieren kann. Nachdem einige Insider spekuliert hatten, der mittlerweile 41-Jährige würde in den Ruhestand treten, hat er die Zweifler mittlerweile verstummen lassen und zeigt sich des Öfteren an seinem Arbeitsplatz, dem Gym.

In einem aktuellen Post auf Instagram, zeigt sich der siebenfache Mr. Olympia mit niemand Geringerem als Dwayne Johnson in dessen hauseigenen Gym beim Armtraining, der Paradedisziplin des Bodybuilders. Die beiden waren jedoch nicht alleine. Neben Heaths Lebensgefährtin Shurie Cremona und Szeneinsider Dave Rienzi, ein Freund Johnsons, waren auch zwei weitere Personen anwesend, was Raum für Spekulationen gibt.

Auch wenn es ungewöhnlich erscheinen mag, hält der amerikanische Schauspieler eine enge Beziehung zu seiner Ex-Frau Dany Garcia. Die 50-jährige Bodybuilderin ist nicht nur eine erfolgreiche Schauspielerin und Filmproduzentin, sondern auch mittlerweile auch mit Johnsons Freund Renzi liiert. The Rock und Garcia planen im kommenden Jahr eine eigene Bodybuilding-Veranstaltung namens ATHLETICON, die der Arnold Classic ähneln, in puncto Prestige, Preisgeld und Co. aber sogar den Mr. Olympia übertrumpfen soll. Spekulationen zufolge habe sogar bereits Kai Greene dem Event zugesagt.

ATHLETICON: Das verspricht das Bodybuilding- und Fitness-Event von The Rock!

Es ist ziemlich genau einen Monat her, dass wir über eine anfänglich noch als „The Rock Games“ betitelte Veranstaltung berichteten, die zumindest nach damaligen Erkenntnissen das zukünftig höchstdotierte Bodybuilding-Event der Welt werden sollte. Den ersten Berichten zufolge hätten Dwayne Johnson und seine Ex-Frau Dany Garcia keinen geringeren Anspruch gehabt, als ein Spektakel auf die Beine […]

Darüber hinaus wurde das Training der vier Muskelpakete von niemand Geringerem als Per Bernal festgehalten. Er ist einer der einflussreichsten Fotografen im Bodybuilding und hat zahlreiche legendäre Aufnahmen von den Athleten auf, hinter und neben der Bühne gemacht. Interessant dabei ist aber die Tatsache, dass die Bilder, die sowohl Heath, seine Frau als auch Bernal auf Instagram veröffentlicht haben, auf den Tag genau ein Jahr vor der geplanten Veranstaltung gepostet wurden. Somit lässt sich spekulieren, ob es sich hierbei um eine Promo-Aktion für das Event handelt.

Dieses Bild postete Heaths Frau Shurie Cremona auf Ihrem Instagram-Profil.

Die ATHLETICON findet 2020, einen Monat nach dem Mr. Olympia statt, bei dem der siebenfache Titelträger geplant hat, seinen Thron wieder zu erklimmen. Sollte er darüber hinaus auch auf dem Wettkampf von The Rock und Dany Garcia antreten, würde es womöglich nicht nur zu einem erneuten Aufeinandertreffen mit seinem früheren Erzgegner Kai Greene kommen, sondern könnte ihm im Fall des Sieges auch ein horrendes Preisgeld in die Tasche spielen.

Während bisher keine Videoaufnahmen von dem vermeintlichen Armtraining an sich an die Öffentlichkeit geraten sind, wirft das Aufeinandertreffen der abgelichteten Personen einige wichtige Fragen auf. Nimmt Phil Heath wirklich an der ATHLETICON teil? Wird er sich auf den Mr. Olympia vorbereiten oder sich womöglich ausschließlich auf das rentablere Event konzentrieren? Wird es zu einem Duell mit Kai Greene kommen? Oder erfüllt Heath lediglich Promo-Aufgaben für den Wettbewerb von Dwayne Jonson, um die Werbetrommel für seinen Freund zu rühren? Früher oder später werden diese Informationen an die Öffentlichkeit geraten und wir werden selbstverständlich für euch darüber berichten!

>> Das fresheste Fitness-Clothing findet ihr auf Muscle24.de! <<

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here