Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Was passiert mit dem Erbe von Rich Piana?

Nach einer für seine Fans ungewissen Zeit von ungefähr zweieinhalb Wochen verstarb Rich Piana traurigerweise am vergangenen Freitag. Der US-Amerikaner war zuvor nach einem Sturz auf den Kopf in ein künstliches Koma versetzt worden und als sich der Zustand nach einer vorausgegangenen Verbesserung dann erneut verschlechterte, soll die Entscheidung gefallen sein, die lebenserhaltenden Maßnahmen abzustellen. Trotz des Fakts, die Nachricht über den Tod des 5% Nutrition Gründers noch brandaktuell ist, stellt sich für viele scheinbar bereits die Frage, was nun mit seinem Erbe geschieht!

Wie „luimarco“ in einem seiner Videos bekundet, sei Sara Heimis wohl die erste Person gewesen, die über den Tod von Rich Piana gesprochen habe. Dabei wählte sie in einem Instagram Beitrag am Ende unter anderem die Worte „mein lieber Ehemann“, was für eine hitzige Diskussion in den Kommentaren sorgte und einige Fragen aufwarf, denn die gebürtige Isländerin hatte erst kurz vor dem Post ihren Nachnamen zu „Piana“ geändert.

Den Informationen des Szeneinsiders zufolge sei die Eheschließung zwischen Sara Heimis und Rich Piana allerdings annuliert worden. Diese Aussage findet man so auch noch auf dem YouTube Kanal des 5% Nutrition Gründers. „luimarco“ wisse demnach nicht, was derzeit Sache sei, es gebe aber Gerüchte, dass die Hochzeit nur in Las Vegas und nicht in Los Angeles für ungültig erklärt worden sein könnte, da die Rechtssprechung von Bundesstaat zu Bundesstaat variiere. Die gebürtige Isländerin äußert sich im nachfolgenden Instagram Beitrag ähnlich dazu.



Obwohl Sara ihn seit längerer Zeit auf Instagram blockiert habe, wolle „luimarco“ ihr nichts unterstellen, denn eventuell sei sie tatsächlich traurig, auch wenn sie sich schon seit längerer Zeit in einer neuen Beziehung befinden soll. Es stelle sich dennoch in diesem Zusammenhang die Frage, was mit dem Vermächtnis von Rich Piana passiere beziehungsweise wer sozusagen das Erbe antrete: die Isländerin, seine Lebensgefährtin Chanel, die bis zu seinem Tod an seiner stand, oder eine komplett andere Person, eventuell ein Geschäfspartner.

Es sei jedoch laut „luimarco“ ein Fakt, dass 5% Nutrition unheimlich schnell, fast schon zu schnell, gewachsen sei und man die Nachfrage kaum noch stillen könne. Das Unternehmen sei auch nicht allein im Besitz des Bodybuilders gewesen, denn es habe zudem Partner und Investoren gegeben.

Gegen Ende führt „luimarco“ weiter aus, dass jeder seine eigene Meinung über das Erbe von Rich Piana habe, über die Scheidung von Sara Heimes aber öffentlich geredet worden sei. Er besitze jedoch kein Fachwissen und kenne sich außerdem nicht mit den Gesetzen in den USA aus, da er selbst nicht dort lebe. Der Fitness YouTuber würde sich in jedem Fall wünschen, dass 5% Nutrition auf positive Art und Weise weiterlebt!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here