Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Was ist los mit Sophia Thiel? David Hoffmann’s Statement!

Nachdem über die Gewichtszunahme von Sophia Thiel sogar von größeren Zeitungen berichtet wurde, äußerten sich auch zahlreiche bekannte Persönlichkeiten aus der Fitness und Bodybuilding Szene zu diesem Thema. So veröffentlichte nicht nur die Athletin selbst ein Video mit ihrem ehemaligen Coach, sondern kürzlich nahm auch Matthias Botthof Stellung dazu. In seiner neuesten Veröffentlichung auf YouTube erzählt jetzt auch David Hoffmann, was er von der ganzen Geschichte so hält.

Auch an David Hoffmann ging die Debatte rund um Sophia Thiel nicht vorbei. Er selbst sagt, dass er die junge Sportlerin erst unlängst auf dem World Fitness Day in Frankfurt gesehen hat und es schade finden würde, dass es direkt zu Hate käme, wenn jemand viel Erfolg hat, gut aussieht und dann mal einen Gang zurück schalten würde.

Auch die Schadenfreude, die manche Leute derzeit aufgrund Sophias Zunahme hätten, findet David unangebracht. Das Ganze erinnert den Wettkampf Athleten sehr gut an die Zeit, in der über Arnold Schwarzeneggers Form berichtet wurde, als dieser schon über 60 Jahre alt war und mal etwas zurückschaltete. Gemäß David Hoffmann hätte Arnie aber auch dann noch besser als 99% der über 60-Jährigen ausgesehen.


https://www.gannikus.de/news/matthias-botthof-es-gibt-wichtigeres-im-leben-als-muskeln/


Einen Körper zu erreichen, wie er beispielsweise in Magazinen zu sehen sei, ist nämlich laut dem Bodybuilder immer mit sehr viel Arbeit und Entbehrung verbunden. Gerade wenn dann viele Termine anstehen, weil man z.B. Gouverneur ist oder oft im Fernsehen auftritt, sei es deshalb noch schwerer in Topform zu bleiben. Abschließend sagt David noch, dass man Sophia Thiel doch einfach in Ruhe lassen solle und es für den Großteil der Leute eher angebracht wäre, sich an der eigenen Nase zu packen.

Mit diesem Video äußert sich jetzt auch David Hoffmann zu der Gewichtszunahme von Sophia Thiel und dem regelrechten Shitstorm, der dadurch innerhalb und außerhalb der Fitness Community ausgelöst wurde. Da der bekannte Sportler das Ganze als Wettkampf Athlet anscheinend sehr gut nachvollziehen kann, ruft der Bodybuilder dazu auf, dieses Thema nicht übertrieben aufzubauschen und rät jedem, sich lieber auf sich selbst zu konzentrieren.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here