Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Warum Mischa Janiec laut Jason Blaha nicht natural ist!?

Sobald man einen besseren Körper als der Durschnittspumper aufgebaut hat, sieht man sich zumeist auch relativ schnell mit Vorwürfen des Medikamentenmissbrauchs konfrontiert. Zweifelsohne einer der größten Aufklärer der Szene ist der amerikanische YouTuber Jason Blaha, der sich in seiner Video Serie „How To Spot A Fake Natty“ aktuell mit einem bekannten deutschsprachigen Fitness YouTuber und Natural Bodybuilder auseinandersetzt!

Es geht hierbei um keinen Geringeren als den Schweizer Mischa Janiec aka Polska Genetics. Natürlich ist es nicht das erste Mal, dass dem ProBro Mitbegründer und Entrepreneur der Steroidkonsum vorgeworfen wird. Während aber der Großteil der Kritiker Phantome aus dem Internet sind, tritt Jason Blaha vor die Kamera und versucht, seine Vorwürfe mit Fakten zu untermauern.

Jason selbst sagt, dass er die genetischen Vorteile und das harte Training von Mischa gar nicht abstreiten wolle. Die prallen Muskeln und Rundungen jedoch deuten seiner Meinung nach darauf hin, dass hier mehr im Spiel ist als Whey (bei Mischa mittlerweile eher Reis oder Erbsen Protein) und Creatin.

Auch den von Mischa durchgeführten DEXA Scan führt Jason Blaha in seinem Video an. Wenn man seinen aktuellen FFMI ausrechne, komme man laut Jason auf einen FFMI von über 26. Es muss jedoch angemerkt werden, dass Jason hier 8% Körperfett als Grundlage nimmt, wobei bei Mischas DEXA Scan genau 10% ermittelt wurden. Ob er sich hier vertan hat oder die 8% gemutmaßt sind, weil seit dem Test noch etwas Zeit vergangen ist, können wir nicht sagen.

Zur Kritik am Natural Status von Mischa Janiec lässt sich Jason außerdem noch über dessen Trainingsprogramm aus. Seiner Aussage nach sei es demnach absurd, ein Trainingsprogramm zu verkaufen, wenn man selbst aufgrund der genetischen Vorteile eine körperliche Entwicklung erreichen konnte, die so von einem Großteil der Menschen nicht reproduziert werden können. Dieses Programm sei für die meisten Personen einfach nicht gut.

Wir konnten auf der FIBO am letzten Wochenende einige Athleten von Nahem betrachten und haben unter anderem ein Interview mit Patrick Reiser geführt. Weder Mischa Janiec noch Patrick Reiser sahen für uns so aus, als würden sie Steroide konsumieren, dass muss objektiv einfach einmal so gesagt werden. Natürlich ist das letzlich kein stichfester Beweis, wir wollen hier nur unseren Eindruck vermitteln.


Da Jason Blaha einen fehlerhaften Screenshot bezüglich des FFMI Wertes eingefügt hatte, wurde nachträglich von ihm ein weiteres Video hochgeladen, in dem er diesen Fehler einräumt und klarstellt. Wir haben euch nachfolgend beide Clips verlinkt!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

6 KOMMENTARE

  1. Auch wenn ich jetzt kein riesen fan von mischa bin muss ich sagen dass dieser blaha einfach ein eifersüchtiges skinnyfettes arschloch ist der versucht jeden als fakenatty zu bezeichenn der einen sehr gut trainierten definierten Body hat nur weil er anscheinend zu dumm ist anständig zu trainieren, sich gut zu ernähren und keine Disziplin und hingabe für diesen Sport hat, dieser scheiss neider , peace

      • danke fürs löschen des Kommentars……Warheiten sind wohl nicht gern gesehen, gehört…..lässt sich weniger Asche mit machen was……bin raus aus dem Channel…..lächerlich

    • micha natural….ha ha ha….die ganze youtube hipster „superstars“ sind voll mit stoff bis oberkante….wer glaubt son nen Schwachsinn von wegen „natty“ ,kann man vielleicht 16 jährigen kIds erzählen….jeder der etwas Ahnung von der Materie hat, weiß doch eh was Fase ist……find ich im Prinzip ja auch nicht schlimm, wenn nicht diese Geldabzocke Masche dahinter stecken würde……alles nur bla bla bla….selber schuld wer diesen Scheißdreck glaubt, und dafür noch Geld ausgibt……sorrry…..aber hey….so ein Scheißgelaber…..wer glaubt das schon……

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here