Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Haftstrafe: Betrug mit Wachstumshormonen endet im Gefängnis!

Der Erwerb sowie das Inverkehrbringen von anabolen Steroiden und ähnlichen Doping-Substanzen wird in Deutschland strafrechtlich verfolgt. Sehr häufig werden besagte Mittel von sogenannten Untergrundlaboren bezogen und in weiterer Folge illegal an interessierte Endkunden veräußert. Ungeachtet dessen gibt es auch Stoffe, der per Rezept in der Apotheke gekauft werden können, beispielsweise Testosteron oder Wachstumshormone. Diesen Umstand haben sich zwei Bodybuilder zunutze gemacht, allerdings ohne sich „ihre“ Medikation tatsächlich von einem Mediziner verschreiben zu lassen.

Die beiden 26-Jährigen landeten letzten Endes vor Gericht, weil sie sich mithilfe von gefälschten Rezepten in verschiedenen nordrhein-westfälischen Apotheken Wachstumshormone besorgt haben sollen, um die erhaltenen Medikamente dann innerhalb der Bodybuilding-Szene verkaufen zu können. Spätestens Mitte 2016 haben die gleichaltrigen Komplizen anscheinend damit begonnen, die beschafften Dopingmittel nicht nur für den Eigengebrauch zu verwenden. Für die über den Computer gedruckten Rezept-Fälschungen bedienten sie sich Blanko-Vordrucken, die zuvor bei einem Einbruch in eine Arztpraxis erbeutet worden waren.

Versehen mit einer unleserlichen Unterschrift, seien die Rezepte dann laut Medienberichten in diversen Apotheken vorgelegt worden, die wiederum die geforderten Wachstumshormone der Marke Norditropin bestellt und ausgegeben haben. Für eine Packung mit fünf Fertigspritzen, auch Pens genannt, sind zum Teil bis zu 5000 Euro fällig. Pro Stift sind ziemlich genau 45 internationale Einheiten HGH respektive Somatropin enthalten. Aufgefallen ist der Betrug erst später bei der Abrechnung, nachdem deutlich geworden war, dass die medizinischen Verordnungen überhaupt nicht echt sind. Weder die Ärzte- noch die Patientennamen auf den Rezepten gab es wirklich. Dem Treiben den Garaus machten die Ermittler nach einer Hausdurchsuchung im Jahr 2017.

Titelbild: So konnte Julius Maddox seine Drogensucht überwinden

Vom Dealer zum Powerlifter: So konnte Julius Maddox seine Drogensucht überwinden!

Ob Gras, Kokain oder MDMA – Rausch wird in Deutschland gekauft und verkauft, auf Straßen, in Parks und in Wohnzimmern. Politisch nicht gewollt, doch die Realität ist, dass laut der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung im Jahr 2015 10,2 Prozent der Jugendlichen und 34,7 Prozent der jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 25 Jahren mindestens […]

Einer der beiden Angeklagten war wegen dieser und anderer Delikte bereits vorbestraft, weshalb die zuständigen Richter bei der Urteilsverkündung am vergangenen Dienstag eine Bewährungsstrafe für nicht mehr angemessen erachten. Beide Täter räumten ihre Schuld zwar ein, doch während man dem zuvor unbescholtenen 26-Jährigen die Betrügereien als einmaligen Ausrutscher durchgehen ließ, habe der Wiederholungssünder gezeigt, dass ihn die vorhergegangenen Bestrafungen nicht abschrecken und am Weitermachen hindern.

>> Sichere dir jetzt die ausgeklügelten Supplements von GANNIKUS Original! <<

Für den bis dato nicht straffällig gewordenen Ersttäter wurde unter dem Strich eine Bewährungsstrafe von zwei Jahren ausgesprochen, wohingegen der Strippenzieher und Freund des milder belangten Bodybuilders eine Gefängnisstrafe von dreieinhalb Jahren verbüßen muss. Allem Anschein nach soll sich Letzterem aber die Möglichkeit bieten, in nächster Zeit eine Drogentherapie anzutreten und die dortige Behandlungszeit mit der Haftstrafe verrechnen zu lassen.

Insgesamt scheint der Beutegang recht erfolgreich gewesen zu sein. So sollen beispielsweise Apotheken in Wuppertal, Solingen, Dortmund, Lünen, Herne, Bochum und Witten dem Betrug zunächst auf den Leim gegangen sein. Wie einer der Angeklagten jedoch bemerkte, habe man für eine Fertigspritze lediglich 120 Euro bekommen. Zumindest dem Bühnensport hätten die zwei Freunde inzwischen abgeschworen. Sie würden „nur noch normal ins Studio gehen“.

Für deinen Fortschritt im Training

Unser Trainingsbooster "Galenikus" hat im Bereich Nahrungsergänzungsmittel einen neuen Standard gesetzt. Über ein halbes Jahr haben wir am Geschmack sowie an der Zusammensetzung gearbeitet, die sich sowohl auf wissenschaftliche Studien als auch auf über 5 Jahre Test-Erfahrung stützt. Überzeuge dich am besten selbst vom einzigartigen Pump und Fokus des Boosters und starte dein Training mit neuer Motivation. Klicke hier und erfahre jetzt mehr...
Bild: Spritze und Tabletten
Wachstumshormone werden in der Welt des chemisch unterstützten Bodybuildings recht häufig eingesetzt.
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

  1. Die Überschrift habe ich bei Google eingegeben und wurde von ähnlichen Überschriften erschlagen. Wachs scheint beliebt zu sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here