Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Uncle BOB trifft Daniel Gildner, Alon Gabbay und FitnessOskar

Auch auf der FIBO 2016 hat Uncle BOB wieder sein Unwesen getrieben, genauer gesagt machte sich der Body Build Reporter Zapp Le Mont zusammen mit dem arbeitslosen Bodybuilder Martin auf die Suche nach gesprächsbereiten Fitness YouTubern, die sich den gewohnt kritischen Fragen stellen möchten. Wer den Journalisten bei dieser Jagd ins Netz ging, berichten wir euch in diesem Beitrag!

Zuallererst befragten die beiden Enthüllungsreporter den zunächst etwas unsicher und überfordert wirkenden FitnessOskar. Vor allem ging es in diesem ersten Gespräch um dessen neu gegründetes Mode Label „Humanity“, welches aufgrund der Preisgestaltung viele kritische Stimmen erhielt. Laut dem Fitness YouTuber seien seine Preise allerdings auf dem Niveau der Konkurrenz und somit vollkommen normal.

„Business Oskar“, wie er sich in diesem Interview tauft, möchte auch in diesem Jahr zum einen seine YouTube Reichweite ausbauen, zum anderen aber auch als Geschäftsmann seine Firma wachsen lassen. Auf die Frage, warum sich der junge Fitness Unternehmer in einem gemeinsamen Video mit Simon Teichmann nicht zum Thema Uncle BOB äußern wollte, um diesem keine Reichweite zu geben, wirkt FitnessOskar unsicher und weiß nicht so recht mit der Situation umzugehen. Im Großen und Ganzen geht dieser aber souverän mit den oft nicht einfachen Fragen um.
uncle-bob-trifft-daniel-gildner-alon-gabbay-und-fitness-oskar-2

Wie schon im Jahr zuvor versuchte der Body Build Chefredakteur auch bei der FIBO 2016 den Natural Bodybuilder Daniel Gildner zu interviewen. Dieser war jedoch nicht gewillt, eine der ihm gestellten Fragen zu beantworten und hüllte sich in Schweigen. Als der Fitness YouTuber das Feld verlassen wollte, folgten ihm die beiden Reporter samt Kameramann auf Schritt und Tritt.

Auch, als der Wettkampfathlet zur Toilette ging, schreckten sie nicht davor zurück, weiter zu filmen oder gar ihre Verfolgung abzubrechen. Schlussendlich mussten sich allerdings auch die beiden wohl hartnäckigsten Journalisten der Messe geschlagen geben und einsehen, dass sie mit dem Online Coach wohl auch in diesem Jahr kein Interview bekommen werden.

uncle-bob-trifft-daniel-gildner-alon-gabbay-und-fitness-oskar-3

[amazonjs asin=“B00XVYCNWK“ locale=“DE“ title=“Golds Gym Tri Blend Hoodie, Longsleeve, Pullover, Pulli, Sweatshirt, Kapuzenpullover, Fitness Grau (M)“]

Der Fitness Entrepreneur Ralf Sättele von Profuel reagierte ähnlich wie der Athlet im vorherigen Abschnitt. Auch der Mitgründer des deutschen Supplement Herstellers war nicht zu einem Interview bereit und wurde von Uncle BOB und Martin verfolgt. Jedoch fiel bei dieser Szene anscheinend das Mikrofon aus, sodass hier lediglich Bildmaterial vorhanden ist.

Nachdem zu Beginn des Videos bereits ein Werbeplakat von Alon Gabbay interviewt wurde, schaffte es das Body Build Team schlussendlich auch, das Original vor die Kamera zu bekommen. Der gebürtige Israeli war zunächst nicht bereit, Fragen zu beantworten und verwies auf das Gannikus Interview, das Marcel mit ihm führte. Dort habe er laut eigenen Angaben alle relevanten Fragen beantwortet. Nach vielen hartnäckigen Fragen der motivierten Journalisten äußerte sich der Natural Athlet allerdings doch noch kurz zu Themen wie HGH, 8 Stunden Arbeitstage und seinem Trainingssystem.

uncle-bob-trifft-daniel-gildner-alon-gabbay-und-fitness-oskar-1

In Rahmen der geführten beziehungsweise nicht geführten Interviews konnte Zapp Le Mont seinen Gesprächspartnern zwar keine wirklich neuen Informationen entlocken, jedoch schaffte er es wie gewohnt für Aufsehen zu sorgen. Wie zu erwarten fehlt auch hier nicht der typische Uncle BOB Humor, den man entweder liebt oder eben hasst! ;)

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here