Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Tobias Rothe: „Muskeln sind vergänglich. Was bleibt, ist der Charakter!“

Obwohl Tobias Rothe zu den muskulösesten Personen der deutschsprachigen Fitness Szene gehört, geht es in seinen Videos nicht nur um Training und Ernährung, sondern vorrangig auch um den guten Umgang mit anderen Menschen. In einem neuen Clip trifft sich der Bodybuilder mit seinem guten Freund Aldin zum gemeinsamen Posing Training, was sich jedoch zu wesentlich mehr als einer bloßen Anleitung für die Präsentation auf der Wettkampfbühne entwickelt!

Zunächst erklärt Tobias Rothe, warum es auch für Athleten ohne konkrete Wettkampfambition sehr wichtig sei, regelmäßig das Posing zu üben. So würde man durch dieses Training unter anderem ein besseres Gefühl für die eigene Muskulatur bekommen und mit der Zeit zudem eigene Schwachstellen entdecken. Da zwischen seinem guten Freund Aldin und ihm rund 40kg Gewichtsunterschied liegen, appelliert Tobi gleich zu Beginn, nicht vorschnell zu urteilen und keine unangebrachten Pauschalaussagen von sich zu geben.

Diesbezüglich ergänzt der Berliner, dass die Körpermasse rein gar nichts über den Charakter eines Menschen zu sagen hat und sich eventuelle Hater lieber an die „eigene Nase“ fassen sollten. Auch wenn es der ehemalige Hardgainer nicht direkt ausspricht, dürften sich wohl die meisten Personen, vor allem im Hinblick auf die unterschiedliche körperliche Entwicklung der beiden Athleten, denken können, worauf der Personal Trainer anspielen möchte.


https://www.gannikus.de/news/tobias-rothe-eroeffnet-kochkanal-auf-youtube/


Außerdem dürfe bei aller Oberflächlichkeit, die offensichtlich zum Bodybuilding dazugehört, die Menschlichkeit nicht vergessen werden. Demnach solle man sich nicht nur körperlich verbessern. Auch die persönliche Weiterentwicklung sollte stets fokussiert werden, um schlussendlich ein „guter Mensch“ werden zu können. Bevor sich Tobias Rothe nun dem eigentlichen Thema des Videos widmet, schließt der Bodybuilder dieses tiefgründige Kapitel mit folgenden Worten:

„Auch wenn wir muskulös sind und auch wenn es unser Sport ist und wir den lieben, ist es trotzdem noch so, dass man immer im Kopf behalten sollte, am Ende: Muskeln sind vergänglich und das, was bleibt, ist der Charakter!“

Obwohl man eigentlich nur einen freundschaftlichen Posedown zwischen Tobias und Aldin erwartet hätte, entwickelte sich das Video vor allem zu Beginn zu einem tiefgründigen Appell an alle Bodybuilder!

https://youtu.be/wn0v4J3B78A?t=2m20s

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here