Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Tim Wiese im Interview mit der WWE!

Für Tim Wiese geht es bekanntlich bald ins WWE Performance Center in den USA, wo sich der ehemalige Torhüter zum professionellen Wrestler ausbilden lassen möchte. Nun hat der Wrestling Verband ein Interview mit dem Bremer veröffentlicht, in welchem dieser genauer auf seine Ziele eingeht!

Laut eigener Aussage freue sich der ehemalige Bundesliga Spieler auf die anstehende Herausforderung im Performance Center und sei, wie auch schon beim Fußball, bereit für seinen Traum hart zu arbeiten und alles zu geben. Da der 120 Kilo Mann schon seit seiner Kindheit großer Wrestling Fan sei, setze er hohe Ansprüche an sich selbst und möchte unbedingt wie geplant im November bei der WWE Deutschland Tour im Ring stehen. Trotzdem sei der Bremer nicht nervös, sondern gehe diese Herausforderung, wie schon in der Bundesliga, professionell und selbstbewusst an.

https://www.instagram.com/p/BHRyFT8AvGo/?taken-by=wwedeutschland

[amazonjs asin=“B01GEIBTX8″ locale=“DE“ title=“WWE 2K17 – PlayStation 4″]

Um sich optimal darauf vorzubereiten trainiert Tim Wiese laut eigenen Angaben im Moment täglich und legt großen Wert auf proteinreiche Ernährung. Außerdem zeigt sich der Kraftsportler von der Atmosphäre in den Wrestling Arenen beeindruckt, da dort, anders als beispielsweise beim Fußball, alle Fans ein Team seien und so eine unbeschreibliche Stimmung erzeugen würden. Auf die Frage, wen sich der Ex-Torwart als Gegner wünschen würde, antwortet der Sportler, dass er sich darüber keine Gedanken machen werde und sich überraschen lasse.

Obwohl dieses Interview recht knapp gehalten ist, wird dort doch die hohe Motivation und Professionalität des polarisierenden Athleten deutlich. Wir drücken ihm die Daumen, dass er seine hoch gesetzten Ziele erreichen kann!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here