Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Tim Budesheim kündigt Dokumentation „Homecoming“ an

Das vergangene Wochenende wird Tim Budesheim wohl sein ganzes Leben lang in Erinnerung behalten. Sein vorgegebenes Ziel, ein erfolgreiches Comeback im Bodybuilding zu geben und die Pro Card beim Mr. Olympia Amateur zu holen, ist ihm mit Bravour geglückt. Sogar sein Profidebüt konnte der PEAK Athlet direkt im Anschluss feiern und im Zuge dessen mit gestandenen IFBB Pros wie Cedric McMillan, Brandon Curry und Hadi Choopan auf der Bühne stehen. Momente, die man eigentlich auf Kamera festhalten sollte und genau das dachte sich auch der 27-Jährige selbst – zum Glück seiner Fans und Follower!

Wie Tim Budesheim nämlich am gestrigen Donnerstagabend über seine Profile in den sozialen Netzwerken bekannt gab, werde Anfang des kommenden Jahres eine Dokumentation namens „Homecoming“ über ihn auf den Markt kommen. Darin soll der Zuschauer eine komplette Einsicht in die Wettkampfvorbereitung auf den Mr. Olympia Amateur bekommen. Auch die Teilnahme bei der San Marino Pro wird logischerweise ein Thema sein. In einem zugehörigen Instagram Beitrag verspricht der PEAK Athlet unter anderem exklusive Inhalte, Emotionen und Herzblut. Der 37 Sekunden lange Trailer auf YouTube, den wir euch am Ende dieses Beitrags eingebettet haben, zeigt schon einmal die ersten Sequenzen des Films.

Am letzten Samstag hatte Tim Budesheim zunächst seine Klasse gewonnen und einen Tag später dann noch den Gesamtsieg beim Mr. Olympia Amateur perfekt gemeistert. Unter anderem setzte er sich dabei gegen Dani Kaganovich aus Israel durch. Mit seiner beeindruckenden Form sicherte er sich allerdings nicht nur die Pro Card, sondern zudem auch die Teilnahme an der direkt danach stattfindenden San Marino Pro, die er mit einem sensationellen vierten Platz hinter den drei Top Favoriten beendete. Viel besser hätte sein Debüt im professionellen Bodybuilding, das ihm gleichzeitig zwei Punkte für die Mr. Olympia Qualifikation einbrachte, wohl definitiv nicht ausfallen können.

Aller Voraussicht nach wird „Homecoming“ schon Anfang 2018 zu sehen sein, auch wenn noch kein genaues Datum für die Veröffentlichung feststeht. Die Dokumentation über Tim Budesheim wird es den Angaben des PEAK Athleten zufolge auf DVD und Blu-ray geben. Zusätzlich dazu wird der Film als Video-on-Demand angeboten!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here