Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Kniebeuge: Tetzel stellt neuen persönlichen Rekord auf!

Obwohl Tim Schmidt, in der Szene besser bekannt unter dem Namen Tetzel, in der Vergangenheit Natural Bodybuilding Wettkämpfe bestritt, hat sich seine sportliche Orientierung in den letzten Jahren stark verändert. Bekannt unter anderem durch Formate wie Strength Wars, fokussiert sich der 1,91 Meter große Niedersachse mittlerweile überwiegend auf den Strongman Sport und platzierte sich beispielsweise als Sechster beim Germany’s Strongest Man 2018. 

Vor allem deshalb, weil die Kraftleistungen des 32-Jährigen mittlerweile beeindruckende Ausmaße angenommen haben, scheint Tetzel in letzter Zeit wieder gute Zuwächse zu verzeichnen. Wie er kürzlich auf Instagram bekannt gab, habe er Anfang der Woche in der heimischen Kraftkammer mitunter die 200 Kilo für sieben Wiederholungen auf der Bank gedrückt. Doch auch die Kniebeuge des 133 Kilo schweren Strongman scheint sich zu verbessern.


https://www.gannikus.de/news/zu-traenen-geruehrt-teztel-wird-6-staerkster-mann-deutschlands/


Wie Tetzel am 17. Januar 2019 über Instagram verkündete, konnte er zum ersten Mal die 300 Kilo Schallmauer in der Kniebeuge durchbrechen. Auch wenn er gemäß der Beschreibung diesen Meilenstein bereits vor 17 Tagen bzw. am Neujahrstag erreichen wollte, beschreibt der Frontmann der Heavy Metal Band Asenblut seine Leistung als riesige mentale Schwelle.

Damit scheint es im Moment bei Tetzel gut zu laufen, was die Entwicklung seiner Körperkraft angeht, und wir sind gespannt, welche Rekorde er in naher Zukunft noch aufstellen kann. Ob es ihm gelingen wird, seinen sechsten Platz beim Germany’s Strongest Man zu überbieten, wird sich im Sommer entscheiden, vorausgesetzt Tetzel ist wieder mit von der Partie.

https://www.instagram.com/p/BsuvXCHF86-/

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here