Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Teaser zeigt Kai Greene in Generation Iron 2

Die 2013 verröffentlichte Bodybuilding Dokumentation Generation Iron gilt als erster wirklicher Nachfolger für den mittlerweile legendären Film Pumping Iron aus den 70ern, in dem unter anderem Arnold Schwarzenegger, Lou Ferrigno und Franco Columbu zu sehen sind. Im November letzten Jahres hatten die heutigen Produzenten sozusagen eine Fortsetzung der „Neuauflage“ angekündigt, zu der nun weitere Details preisgegeben wurden!

Bereits vor ungefähr einem Monat war auf dem offiziellen YouTube Kanal vom „Generation Iron Fitness & Bodybuilding Network“ eine erste Vorschau auf Generation Iron 2 publiziert worden. Im besagten Video war Calum von Moger zu sehen, der zwar noch keine IFBB Pro Card besitzt, allerdings als einer der aufstrebenden Athleten gilt und durch seine eher klassische Statur und Präsentation wie kaum ein anderer an die legendäre Golden Era erinnert. Der gebürtige Australier passt also perfekt in das Konzept der nächsten Generation an Bodybuildern und Fitnesspersönlichkeiten.

Ein weiterer Teaser, der erst am gestrigen Donnerstag erschien, liefert jedoch Grund zur Annahme, dass in Generation Iron 2 wohl nicht gänzlich auf die neue Riege an Bodybuildern gesetzt werden wird. Der aktuelle Clip zeigt nämlich ausschließlich Kai Greene, der schon im ersten Teil thematisiert wurde und eine tragende Rolle spielte. Nun mag der mittlerweile 41-Jährige IFBB Pro definitiv nicht uninteressant sein und seine Mitwirken auch verdient haben, doch als Newcomer kann man den mehrmaligen Arnold Classic Gewinner nicht mehr bezeichnen.

Fans des ersten Teils werden sicher gespannt auf Generation Iron 2 warten und sich fragen, welche Athleten nun im neuen Dokumentarfilm thematisiert werden. Derzeit lässt sich diesbezüglich jedoch keine genaue Auskunft geben, da die aktuellste Vorschau die bisherigen Vorstellungen wieder etwas durcheinander gewürfelt hat. Die Erstausstrahlung wurde wohl in der Zwischenzeit immerhin fix auf den 12. Mai 2017 terminiert!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here